30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Indefinitpronomen: algo, alguien, nada, nadie

Bewertung

Ø 4.0 / 3 Bewertungen

Die Autor/-innen
Avatar
Lucía
Indefinitpronomen: algo, alguien, nada, nadie
lernst du im 1. Lernjahr - 2. Lernjahr

Beschreibung Indefinitpronomen: algo, alguien, nada, nadie

... was sind eigentlich Indefinitpronomen? Zu den Indefinitpronomen im Spanischen zählen die Pronomina algo, alguien, nada, nadie - also auf Deutsch: etwas, jemand, nichts und niemand. Nada ist also die Verneinung von algo und nadle die Verneinung von alguien. Diese vier Pronomina sind unveränderlich, d.h. sie haben weder eine weibliche Form noch eine Pluralform, sondern bleiben immer gleich - schon mal praktisch. In diesem Video beschäftigen wir uns mit Bedeutung und Verwendung der Indefinitpronomen. Wichtig ist zu wissen, dass sie als Subjekt sowie gleichermaßen als Objekt im Satz vorkommen können. Sind alguien oder nadie Objekt eines Satzes, müssen sie an das Verb mit der Präposition "a" angeschlossen werden, z.B: No conozco a nadie aquí.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

10.800

Lernvideos

44.109

Übungen

38.757

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.
Von Expert/-innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden