30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Zitieren & Belegen 04:59 min

Video bewerten

Textversion des Videos

Transkript Zitieren & Belegen

Studenten machen Schule! Hallo, ich bin Jasmin von Studenten machen Schule. In diesem Video lernst du, wie man richtig zitiert und belegt, falls du zum Beispiel eine Facharbeit schreiben willst, oder ein Referat hältst, musst du daran denken richtig zu zitieren und alles zu belegen. Heute zeige ich dir, wie du bei einem Buch, einer Zeitschrift und einer Website richtig zitierst. Das sind deine sogenannten Quellen. Was ist Zitieren und Belegen? Zitieren heißt, dass du dir Informationen Wort für Wort aus einem Buch oder einer Webseite übernimmst. Es ist aber auch Zitieren, wenn du Gedanken übernimmst, aber dabei nicht Wort für Wort abschreibst. Und was ist Belegen? Damit deine Lehrer wissen, woher du deine Informationen hast, musst du aufschreiben in welchem Buch oder auf welcher Website du die Informationen gefunden hast. Du musst am Ende eine sogenannte Literaturliste machen. Diesen Vorgang nennt man Belegen. Wie funktioniert Zitieren und Belegen? Hierfür brauchst du verschiedene Informationen. Zum Beispiel den Titel, den Autor und das Erscheinungsjahr. Nehmen wir nun zuerst ein Buch. Wenn du alle notwendigen Informationen hast, musst du alle Angaben in eine Reihenfolge bringen. Zuerst musst du die Autoren angeben. Erst die Nachnamen, zum Beispiel Greve und dann, nach einem Komma, den Vornamen, zum Beispiel Robert. Bei 3 oder weniger Autoren musst du alle nennen. Beispielsweise Stock, Lisa und Bildik, Jasmin. Dann kommt ein Doppelpunkt, nun folgt der Titel des Buches, in meinem Beispiel Schülerheft, wieder ein Komma, nun der Ort, wo das Buch gedruckt worden ist. Noch ein Doppelpunkt, nun folgt der Verlag. Am Schluss noch das Jahr, in dem das Buch erschien, ist und ein Punkt. Fertig! Nun hast du richtig belegt. Wenn du einen Artikel aus einer Zeitschrift zitierst, musst du einige Dinge beachten. Vor dem Namen der Zeitschrift steht das Wort "in", dann folgt der Name der Zeitschrift. Nach einem Komma musst du angeben, welche Ausgabe der Zeitschrift es ist. Und ganz wichtig, die Seitenzahlen, wo der Artikel steht, die darfst du nicht vergessen. Vielleicht hast du auch Informationen aus dem Internet verwendet? Auch hier musst du angeben, auf welcher Webseite du etwas gefunden hast. Nenne dafür erst den Autor des Artikels oder den Herausgeber der Seite. Nenne dann den Titel des Artikels. Ganz wichtig ist auch die sogenannte URL, also die Adresse der Website. Diese Information findest du alle auf der Website. Nun musst du alles in die richtige Reihenfolge bringen. Am Ende musst du noch angeben, wann du dir die Seite angeguckt hast. Dies ist wichtig, weil sich Websites im Laufe der Zeit verändern können. Jetzt hast du einen Weg kennengelernt, wie man seine Quellen angeben kann. Deine Quellen erscheinen dann auf deiner Literaturliste. Beim Zitieren und Belegen gibt es auch andere Möglichkeiten der Angabe, zum Beispiel die Angaben in einer anderen Reihenfolge aufzuschreiben. Es ist wichtig, dass du dich zu Beginn für eine Zitierweise entscheidest und dann einheitlich arbeitest. Außerdem darfst du nicht vergessen alle Quellen anzugeben. Und schließlich, auch wenn du nicht Wort für Wort abschreibst, sondern nur Gedanken und Ideen übernimmst, musst du deine Quellen angeben. Ich wünsche dir nun viel Erfolg beim richtigen Zitieren und Belegen.

Informationen zum Video
4 Kommentare
  1. Default

    Ich habe es immer noch nicht verstanden wir machen es in der Schule irgendwie so" Zitat S. 45 z. 7" aber irgendwas ist falsch daran ich weiß nicht nur was?

    Von Meike Bruhns, vor 10 Tagen
  2. Default

    Fande ich Interessant:D Hab ne 2 in Arbeit geschrieben:D

    Von Claudia Y., vor etwa 3 Jahren
  3. Default

    Bei der amerikanischen Zitierweise zitiert man im Text mit einem Verweis hinter dem Zitat, der so aussieht (Autor Jahr: Seitenzahl). Die gesamte Angabe von Autor, Titel, URL, Datum des Downloads etc. findet sich dann im Quellenverzeichnis am Ende der Arbeit. Du verwendest also eine gekürzte Fassung im Text.

    Du gehst auf jeden Fall auf Nummer sicher, wenn du deinen Lehrer/deine Lehrerin nochmal nach seinen/ihren Vorstellungen bezüglich des Zitierens von Internetquellen mit dem amerikanischen System fragst.

    Von Studenten Machen Schule, vor etwa 5 Jahren
  4. Default

    Hallo ,meine Frage : muss ich beim Zitieren im Text (also ohne Fußnote) meine Internetseite ebenso wie im Film angezeigt angeben? oder reicht hier eine verkürzte Fassung. ?

    Von Christianneukam, vor etwa 5 Jahren