30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Wie schreibe ich einen Limerick?

Bewertung

Ø 4.6 / 96 Bewertungen

Die Autor/-innen
Avatar
Deutsch Grundschulteam
Wie schreibe ich einen Limerick?
lernst du in der 3. Klasse - 4. Klasse

Beschreibung Wie schreibe ich einen Limerick?

Reimen macht Spaß. Das denken sich auch Teo und Pia. Deswegen wollen Sie selbst einen Limerick schreiben. Du fragst dich vielleicht, was ein Limerick ist? Genau das wirst du in diesem Lernvideo erfahren. Zusammen mit Teo und Pia schaust du dir an, nach welchem Muster ein Limerick gereimt wird. Außerdem wird dir gezeigt, wie du selbst einen Limerick schreiben kannst. Du wirst sehen, dass es gar nicht so schwer ist, ein Gedicht zu schreiben und, dass es viel Spaß macht!

Transkript Wie schreibe ich einen Limerick?

Hallo. Oh, hier ist es aber schön. Und Theo und Pia scheinen sehr viel Spaß zu haben. Sie schreiben nämlich gerade einen Limerick. Hast du schon einmal von Limericks gehört? Limericks sind kleine, lustige Gedichte, die aus fünf Zeilen bestehen. Sie reimen sich auf ganz bestimmte Weise. Oft erzählen sie eine kurze Geschichte und beinhalten eine Person und einen Ortsnamen. So zum Beispiel dieser Limerick hier, den sich Theo und Pia ausgedacht haben. "Theo und Pia aus dem Internet, die sind wirklich immer nett. Erklären alles ganz genau, denn sie sind so furchtbar schlau. Und jederzeit im Duett". Theo weiß, wie sich die Wörter bei einem Limerick reimen müssen. Nämlich im Muster A A, B B, A. Das heißt, die letzten Wörter der ersten, zweiten und fünften Zeile reimen sich. Und dann reimt sich noch die dritte auf die vierte Zeile. Hier reinem sich "Internet", "nett" und "Duett". Und in der dritten und vierten Zeile "genau" und "schlau". Jetzt wollen Theo und Pia einen neuen Limerick schreiben. Pia hat folgende Idee für die ersten beiden Zeilen: "Es war da ein Mann aus Berlin, der fand eine Schachtel Pralinen". Theo fragt, ob das denn geht? Pralinen ist schließlich kein ganzes Wort. Pia bejaht, denn in Gedichten kann man schon einmal ein bisschen die Wörter verändern, damit sie sich reimen. "Und wie jetzt weiter?", überlegen sich die beiden. Die dritte und die vierte Zeile bekommen einen neuen Reim. Theo schlägt vor: "Er fand das ganz toll, der Mann stopfte sich damit voll". Pia ergänzt die letzte Zeile, die sich wieder mit der ersten und der zweiten reimen soll: "Denn er aß viel als Medizin". Jetzt nochmal alles zusammen: "Es war da ein Mann aus Berlin, der fand eine Schachtel Pralinen. Er fand das ganz toll, der Mann stopfte sich damit voll. Denn er aß viel als Medizin". Wenn du jetzt selbst einen Limerick schreiben willst, überlege dir erst einmal einen Namen von einer Person und einen Ort. Zum Beispiel "Da war mal der Tim aus Essen". Dann überleg dir, was sich auf "Essen" reimt. Da wären zum Beispiel "gegessen" oder "messen". Daraus kannst du dann die zweite Zeile machen. "Der hat gern Sachen gemessen". Als nächstes musst du dir etwas zu den Zeilen drei und vier ausdenken. Auch hier sollen sich die Wörter aufeinander reinem. Wie wäre es damit? "Einmal maß er einen Turm". Was könnte sich auf "Turm" reimen? "Wurm" oder "Sturm". Nehmen wir mal "Sturm". "Doch dann kam ein Sturm". Und zum Schluss brauchst du in der fünften Zeile wieder einen Reim auf die erste und zweite Zeile, zum Beispiel "Zum Glück rettete ihn Sophie aus Hessen". "Da war mal der Tim aus Essen, der hat gern Sachen gemessen. Einmal maß er einen Turm, doch dann kam ein Sturm. Zum Glück rettete ihn Sophie aus Hessen". Um einen Limerick zu schreiben, brauchst du also fünf Zeilen, eine kleine lustige Geschichte und das Muster A A, B B, A beim Reimen. Es ist gut, mit einer Person und einem Ort anzufangen. Theo und Pia finden Limericks richtig toll und wollen gleich noch mehr reimen. Versuch doch auch mal, einen Limerick zu schreiben. Das macht großen Spaß und ist gar nicht so schwer. Tschüss!

18 Kommentare

18 Kommentare
  1. COOL

    Von Jael, vor 23 Tagen
  2. Supa

    Von Nevio, vor etwa einem Monat
  3. toll aber schade dass es nur eine übung gibt

    Von Lia, vor etwa einem Monat
  4. Supertoll

    Von Andreas, vor etwa 2 Monaten
  5. DAS MACHT SO VIEL SPASSSSSS

    Von Helena Unicorn, vor etwa 2 Monaten
Mehr Kommentare
30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

10.822

Lernvideos

44.217

Übungen

38.866

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

running yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.

Von Expert/-innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden