30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Tipps zum richtigen Abschreiben

Bewertung

Ø 4.0 / 147 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Deutsch Grundschulteam
Tipps zum richtigen Abschreiben
lernst du in der 1. Klasse - 2. Klasse

Beschreibung Tipps zum richtigen Abschreiben

Inhalt

Wie schreibt man richtig ab?

Wörter richtig abschreiben zu können ist eine wichtige Fähigkeit, die du in der Grundschule lernst. Wenn du in der Schule Wörter oder Sätze von der Tafel oder aus dem Buch abschreiben musst, übst du automatisch genau hinzusehen. Auch wenn du ein Wort im Wörterbuch suchst, dessen Rechtschreibung du nicht kennst, musst du es im Anschluss richtig in dein Heft schreiben. Wichtig ist dabei: Das Wort soll richtig abgeschrieben werden. Es kommt nicht auf die Schnelligkeit an. Nimm dir die Zeit, die du benötigst.

Texte richtig abschreiben

Um Wörter oder Texte fehlerfrei aus einem Buch oder von der Tafel abzuschreiben, gehst du wie folgt vor:

  1. Lies das Wort genau und sprich dabei langsam und deutlich mit. Das kannst du mehrmals wiederholen. Merke dir schwierige Stolperstellen im Wort.
  2. Verdecke das Wort mit einer Karte und schreibe es im Anschluss auswendig auf. Beim Aufschreiben kannst du leise mitsprechen.
  3. Kontrolliere das Wort, indem du dein geschriebenes Wort Buchstabe für Buchstabe mit der Vorlage vergleichst.
  4. Solltest du das Wort falsch geschrieben haben, dann verbessere es und schreibe es richtig auf. Achte dabei auch auf Groß- und Kleinschreibung.

Tipps-zum-richtigen-Abschreiben-2.svg

Es ist wichtig, dass du das ganze Wort abdeckst und aus dem Kopf heraus aufschreibst und nicht einfach Buchstabe für Buchstabe abschreibst. So kannst du es dir besser merken.

Wenn du ein Wort aus einem Buch abschreiben sollst, dann lege dir am besten ein Lineal unter das Wort, damit du nicht in der Zeile verrutscht. Generell gilt: Je öfter du das richtige Abschreiben von Wörtern übst, desto einfacher wird es dir mit der Zeit fallen.

Beispiele zum Abschreiben von Wörtern

Damit du das richtige Abschreiben lernen kannst, findest du hier Beispiele für Wörter, in denen schwierige Stolperstellen vorkommen:

  • Ge-burts-tag → schwierige Stelle: Geburtstag
  • Höh-le → schwierige Stelle: hle
  • Fahr-rad → schwierige Stelle: Fahrrad
  • Aus-flug→ schwierige Stelle: Ausflug

Weitere Übungen zum richtigen Abschreiben findest du in den Arbeitsblättern von sofatutor.

Transkript Tipps zum richtigen Abschreiben

Hallo zu Hause, ich bin Pia. Ich zeige dir, wie du ein Abschreibeprofi werden kannst. In meinem Deutschheft habe ich einen kleinen Teufel gefunden und meine Lehrerin hat dazu geschrieben: „Liebe Pia, bei dir hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen.“ Das heißt, dass ich zu viele Fehler beim Abschreiben mache.

Deswegen werde ich jetzt Abschreibeprofi. Und das geht so.

Wörter richtig abschreiben.

Lesen

Lies das Wort genau und sprich dabei langsam und deutlich mit.

Stolperstelle

Merke dir die schwierige Stelle in dem Wort.

Abdecken

Verdecke das Wort mit einer Karte.

Aufschreiben

Schreibe das Wort auswendig auf und sprich leise dabei mit.

Kontrollieren

Vergleiche dein Wort mit der Vorlage Buchstabe für Buchstabe.

Verbessern

Hast du das Wort falsch geschrieben? Dann streiche das Wort durch und schreibe es richtig auf. Alles klar!

Die Schritte

  • Lesen
  • Stolperstellen merken
  • Abdecken
  • Aufschreiben
  • Kontrollieren
  • Verbessern

Ein weiteres Beispiel

Zur Probe habe ich mir das schwierige Wort Geburtstag ausgesucht.

Ge burts tag

Diese Stelle finde ich schwierig. ts

Jetzt das Wort abdecken

und aufschreiben. Ge burts tag

Ge Ge burts burts tag tag

Super, alles richtig, ich muss nichts verbessern. Wenn ich mit diesen Profitipps arbeite, dann kann ich den Fehlerteufel besiegen.

  • Lesen
  • Stolperstelle merken
  • abdecken
  • aufschreiben
  • kontrollieren und
  • verbessern.

Mach es wie ich und du besiegst den Fehlerteufel auch.

Viel Glück und bis zum nächsten Mal Deine Pia

24 Kommentare

24 Kommentare
  1. Ich habe alles verstanden

    Von Led0049, vor 6 Monaten
  2. Supper✋🏻

    Von Led0049, vor 6 Monaten
  3. Hallo Leonie M.,
    das Wort Winter wird großgeschrieben, da hast du Recht. So ist es auch in unserer Aufgabe eingestellt. Vielleicht hast du aber einen anderen Rechtschreibfehler gemacht und die Aufgabe wurde dir deswegen als falsch angezeigt.
    Viele Grüße aus der Redaktion

    Von Alicia v., vor etwa einem Jahr
  4. Ich fand dass Video gut.
    Hier mein Problem: Bei der letzten Aufgabe die Zusatz Aufgabe da musst ich auch das eine Wort ,, Winter,, schreiben da hatte ich es groß geschrieben aber es wurde als falsch gemeint...

    Von Leonie M., vor etwa einem Jahr
  5. Ich finde dieses Video sehr un Hilfreich

    Von Markcui81, vor mehr als einem Jahr
Mehr Kommentare

Tipps zum richtigen Abschreiben Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Tipps zum richtigen Abschreiben kannst du es wiederholen und üben.
  • Was ist wichtig beim Abschreiben? Vervollständige die Sätze.

    Tipps

    Zuerst solltest du dir das Wort genau durchlesen und deutlich mitsprechen.

    Es ist sehr wichtig, auf schwierige Stellen im Wort zu achten, bevor man mit dem Abschreiben beginnt.

    Lösung

    Es gibt ein paar Abschreibregeln. Wenn du diese beachtest, ist das Abschreiben von Wörtern ganz leicht.

    • Lies dir das Wort genau durch und spreche deutlich mit.
    • Wenn es in dem Wort eine schwierige Stelle gibt, merke sie dir.
    • Dann decke das Wort ab.
    • Schreibe nun das Wort auswendig auf und spreche es leise mit.
    • Kontrolliere das Wort auch.
    • Wenn du einen Fehler gemacht hast, dann streiche das Wort durch und schreibe es richtig auf.
  • Wie geht das Abschreiben richtig? Beschreibe die Reihenfolge.

    Tipps

    Erst wenn du dir das Wort durchgelesen hast, merkst du auch, wo sich Stolperstellen befinden.

    Am Schluss solltest du dein Wort genau kontrollieren. So kannst du Fehler entdecken und verbessern.

    Lösung

    Beim Abschreiben kannst du einige Regeln beachten, dann gelingt es dir ganz leicht.

    Zuerst musst du das Wort genau durchlesen und dir die Stolperstellen merken. Nun kannst du schon das Wort abdecken und auswendig aufschreiben. Anschließend kontrollierst du das geschriebene Wort. Wenn du einen Fehler gemacht hast, dann verbessere diesen.

  • Wie heißen diese Wörter richtig? Prüfe.

    Tipps

    Lies dir zuerst das Wort auf dem Bild genau durch.

    Versuche dir die Wörter zu merken und anschließend korrekt abzuschreiben.

    Lösung

    Abschreiben ist gar nicht schwer. Zuerst solltest du dir das Wort genau durchlesen und deutlich sagen, dann aufschreiben und gleich kontrollieren. Wenn alles stimmt, super gemacht. Wenn nicht, ist das kein Problem, versuche es gleich noch einmal. Schau am besten nach, wo die Stolpersteine lagen, merke dir die Stelle. Das nächste Mal klappt es bestimmt!

  • Welcher Schüler hat keinen Fehler? Bestimme.

    Tipps

    Wo sind die schwierigen Stellen in den Wörtern Schreibtisch, Bettlaken und Teppichboden?

    Vergleiche die geschriebenen Wörter mit der Vorlage.

    Lösung

    Super gemacht Tim!

    Tim hat alles richtig abgeschrieben. Er hat alle Abschreibregeln beachtet und keinen Fehler gemacht.

    Leo hat beim Wort Teppichboden ein p vergessen. Das ist auch eine komplizierte Stelle, also merken: Teppichboden wird mit doppeltem p geschrieben.

    Teo hat beim Schreibtisch das sch vergessen und Justus hat beim Wort Bettlaken ein c vor das k geschrieben. Auch diese Stellen werden oft falsch abgeschrieben. Deshalb ist es wichtig, sich die Stolpersteine zu merken und die Worte gleich ein weiteres Mal aufzuschreiben.

  • Wie lautet dieses Wort richtig? Benenne es.

    Tipps

    Der Großbuchstabe signalisiert den Anfang des Wortes.

    Findest du eine schwierige Stelle in diesem Wort?

    Lösung

    Geburtstag zu haben ist toll und macht Spaß. Wenn du dir das Wort zuerst genau durchliest und deutlich aufsagst, kannst du es leicht aufschreiben.

    Das Wort hat einen Stolperstein, merke ihn dir und schau genau, wie du das Wort an dieser Stelle schreibst: Geburtstag.

  • Wie müssen diese Sätze lauten? Bilde sie.

    Tipps

    Achte auf die Groß- und Kleinschreibung der Wörter.

    Auch die Satzzeichen, wie ein Punkt oder ein Ausrufezeichen, gehören zu einem Satz dazu. Diese darfst du beim Abschreiben nicht vergessen.

    Lösung

    Auch kurze Sätze abzuschreiben ist gar nicht schwer!

    Am besten gehst du hierbei genau so vor, wie beim Abschreiben einzelner Wörter. Erst genau durchlesen und nachsprechen, dann Stolpersteine merken und abdecken. Den kurzen Satz aufschreiben und genau überprüfen.

    Achte beim Abschreiben von Wörtern und Sätzen immer auf die Groß- und Kleinschreibung von Wörtern. Auch die Satzzeichen sind wichtig. Sie solltest du ebenfalls nicht vergessen!

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

10.816

Lernvideos

44.233

Übungen

38.866

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden