30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

„Reineke Fuchs“ (Goethe) – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung „Reineke Fuchs“ (Goethe)

Goethes "Reinecke Fuchs" ist ein Epos und dennoch trägt es die Merkmale einer Fabel. Warum ist es dennoch keine Fabel? In diesem Video lernst du zuerst den Inhalt von "Reinecke Fuchs" kennen und anschließend erfährst du etwas über die Charaktereigenschaften der Tiere. Abschließend folgt die Frage nach der Moral der Geschichte und dann weißt du auch, warum es keine Fabel ist. Viel Spaß!

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Erstelle eine Übersicht zu den Charaktereigenschaften, die den Tieren zugeschrieben werden.
Fasse den Inhalt von „Reineke Fuchs” zusammen.
Erläutere, wie Grimbart als Vermittler für Reineke fungiert.
Stelle einen Zusammenhang zwischen Ursache und Wirkung einzelner Handlungsstränge in „Reineke Fuchs” dar.
Definiere die literarische Einordnung von „Reineke Fuchs”.
Erkläre, inwiefern der Inhalt und die Form von „Reineke Fuchs” einen Gegensatz bilden.