30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

„Die Physiker“ – Personenkonstellation (Dürrenmatt) – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung „Die Physiker“ – Personenkonstellation (Dürrenmatt)

Die Personenkonstellation der Komödie "Die Physiker" von Friedrich Dürrenmatt kreist um die Frage: Wer ist verrückt, wer ist gesund? Der geniale Physiker Möbius hat die sogenannte Weltformel erfunden, die er als vermeintlich Verrückter vor der Öffentlichkeit verbergen will. Newton und Einstein spielen ebenfalls Verrückte in der Irrenanstalt der Mathilde von Zahnd. Alle drei werden zu Mördern. Letztendlich ist von Zahnd die wahre Geisteskranke, die nach der Weltherrschaft strebt. Daher nimmt das Geschehen die schlimmstmögliche Wendung.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Fasse die Figurenkonstellation zusammen.
Gib die Identität der Physiker an.
Charakterisiere die Figur von Mathilde von Zahnd.
Charakterisiere die Figur des Johann Wilhelm Möbius.
Bestimme die Figuren der Handlung.
Erläutere die Beziehungen zwischen den Physikern und den Krankenschwestern.