30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Vom Kautschuk zum Autoreifen – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Vom Kautschuk zum Autoreifen

Hallo und ganz herzlich willkommen! Die historischen Laufräder und die ersten Autos hatten noch Holzräder. Heute rumpelt es nicht mehr, denn man fährt auf Gummi. Den Rohstoff dafür liefert der Kautschukbaum (Heveabaum). Bevor aber ein Reifen fahren kann, erhält der Kautschuk noch verschiedene Zusätze. Sie verleihen dem Gummi Festigkeit und Elastizität. Sind die Reifen alt, müssen sie entsorgt werden. Man kann aus Altreifen noch verschiedene wertvolle Dinge herstellen. Viel Spaß beim Schauen!

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Bestimme das Polymer, das dem Kautschuk entspricht.
Schildere den Vorgang der Vulkanisation.
Erkläre, warum Gummi altert.
Erläutere die synthetische Kautschukherstellung.
Nenne Verwendungsmöglichkeiten für Kautschuk.
Entscheide, um welche Polymere es sich hier handelt.