30 Tage kostenlos testen: Mehr Spaß am Lernen.
30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage kostenlos testen

Estergleichgewicht – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, diese Übung ist zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übung zu machen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Estergleichgewicht

Veresterung ist die Reaktion einer Säure mit einem Alkohol zu einem Ester und Wasser. Der Gleichgewichtszustand liegt vor, wenn die Geschwindigkeiten von Hin- und Rückreaktion gleich sind. Das Estergleichgewicht lässt sich elegant durch die Anwendung des Massenwirkungsgesetzes beschreiben. Bei der Reaktion von Ethanaol mit Ethansäure beträgt die Gleichgewichtskonstante etwa 4. Der quantitative Zusammenhang der Konzentrationen kann in der Analytik für die Berechnung von Gleichgewichtswerten (Ausbeuterechnungen, Umsatz) benutzt werden. Wie das genau geht wird euch in diesem video erläutert.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Fasse die Informationen über die Esterbildung zusammen.
Definiere das Massenwirkungsgesetz.
Bestimme die Namen der Ester.
Bestimme die funktionellen Gruppen und Strukturmerkmale.
Bestimme die Edukte, die zu einem Ester reagieren.
Ermittle die Konzentration des Esters bei 25 °C.