30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Meselson und Stahl – Replikation der DNA – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Meselson und Stahl – Replikation der DNA

In diesem Video lernst du die drei Theorien zur DNA-Vervielfältigung kennen: die der konservativen, semikonservativen und der dispersen Replikation. Wir werden uns den Aufbau der Experimente von Matthew Meselson und Frank Stahl anschauen sowie die Beobachtungen und die Ergebnisse analysieren. Am Ende wirst du wissen, welche Theorie richtig ist und warum.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Schildere den Versuchsaufbau von Meselson und Stahl.
Fasse zusammen, welche DNA Meselson und Stahl bei den einzelnen Versuchsschritten vorgefunden haben.
Prüfe, wie die Cäsiumchlorid-Gleichgewichtszentrifugation funktioniert.
Analysiere, warum die DNA weder konservativ noch dispers repliziert wird.
Stelle dar, wie die verdoppelte DNA bei den drei beschriebenen Theorien aussehen müsste.
Skizziere, wie die Replikation der DNA abläuft.