30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Hispanismen im Deutschen

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Bewertung

Ø 4.7 / 6 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Carla M.
Hispanismen im Deutschen
lernst du im 1. Lernjahr - 2. Lernjahr

Grundlagen zum Thema Hispanismen im Deutschen

¡Hola! Heute sprechen wir über Hispanismen im Deutschen. Was ist denn das? Hispanismen sind deutsche Wörter, die ihren Ursprung in der spanischen Sprache haben. Wusstest du zum Beispiel, dass die "Limette" ein solches Lehnwort ist? Und welches deutsche Wort stammt wohl vom spanischen Wort "caballero" ab? Im Laufe des Videos wirst du merken, dass die spanische Sprache im Deutschen allgegenwärtiger ist, als man es vielleicht vermuten würde. In diesem ersten Teil geht es zunächst um Hispanismen mit den Anfangsbuchstaben A bis L, im folgenden Video geht's dann weiter. Viel Spaß beim Anschauen!

Transkript Hispanismen im Deutschen

¡Hola! ¿Qué tal? Soy Carla. In diesem Video stelle ich dir einige Hispanismen im Deutschen vor. Und zwar solche mit den Anfangsbuchstaben A bis L. Los geht es. ¡Vamos! Was sind überhaupt Hispanismen? Hispanismen sind Wörter, die wir im Deutschen ganz selbstverständlich gebrauchen, die ihren Ursprung aber in der spanischen Sprache haben. Der Singular lautet Hispanismus. Im Hinblick auf ihre Schreibweise können Hispanismen exakt mit dem spanischen Wort übereinstimmen, von dem sie abstammen. Sie können dem spanischen Wort, von dem sie abstammen aber auch nur ähneln. Eine exakte Übereinstimmung in der Schreibweise finden wir bei den Wörtern Bolero, Chinchilla, Embargo, Fiesta, gratis und Liga. Der einzige Unterschied, der hierbei besteht, ist der, dass die Substantive im Deutschen großgeschrieben werden und im Spanischen klein. Bolero kommt von bolero. Hierbei handelt es sich entweder um einen Tanz, un baile, oder ein Jäckchen, una chaqueta. Chinchilla kommt von chinchilla. Wir haben es hierbei mit einem Nagetier aus Südamerika zu tun. La chinchilla es un roedor que vive en sudamérica. Ein Embargo verbietet einem Land mit einem anderen Land zu handeln. Es kommt vom Spanischen embargo. El embargo es una prohibición de comerciar con otro país. Fiesta hat seinen Ursprung im Wort fiesta. Eine Fiesta ist eine Party oder schlicht eine Zusammenkunft von Menschen, die Spaß haben wollen. Una fiesta es una reunión para divertirse. Das Wort gratis gibt es ebenfalls im Spanischen. Es bedeutet kostenlos. Gratuito. Eine Liga ist ein Zusammenschluss von Menschen mit gemeinsamen Interessen. Liga kommt vom Spanischen Liga. La liga es una asociación de personas con intereses comunes. Nun gibt es aber auch noch einige Hispanismen, die ihrem spanischen Ursprungswort nur ähneln. Dazu gehört das Wort Alligator. Es kommt vom Spanischen aligátor. Hier wird es nur mit einem L sowie einem Akzent auf dem A geschrieben. El algigátor es un reptil del orden de los crocodilos. Auch das Wort Bandit hat seinen Ursprung im Spanischen. Es kommt von bandido. Un bandido es una persona que ha cometido un crimen. Wo trinken wir gerne Kaffee? In einer Cafeteria. Im Spanischen heißt es cafetería. Beachte den Akzent auf dem I. Spielst du Gitarre? Wusstest du, dass das Wort ebenfalls aus dem Spanischen kommt? La guitarra es un instrumento de cuerda. Ein Saiteninstrument. Beachte das UI im Spanischen guitarra. Auch wenn man es nur I ausspricht. Infanterie stammt von infantería. La infantería es una fuerza de combate a pie. Eine Bodentruppe. Die Wörter Kamerad, Kakao, gemeint ist hier die Pflanze, beziehungsweise die Bohne, und Kanarienvogel, sind ebenfalls Hispanismen. Im Spanischen finden wir camarada, cacao und canario. Der Kanarienvogel heißt übrigens so, weil er ursprünglich von den kanarischen Inseln kommt. Wir kennen ihn hier ja nur als Haustier. Und wenn du im Café einen Kakao bestellen möchtest, dann solltest du chocolate benutzen. Sicher kannst du mir sagen, was caramelo bedeutet. Richtig. Karamel oder auch Bonbon. Hmm, lecker. Auch das Wort ist ein Hispanismus. Ein Kavalier macht gerne Komplimente. In diesem Satz haben wir gleich zwei Hispanismen. Kavalier kommt von caballero. Das B wird im Spanischen ja ähnlich wie bei uns das V ausgesprochen. Deshalb wundert es nicht, dass es im Deutschen mit V geschrieben wird. Kompliment kommt von cumplido. Hier siehst du einen Cowboy mit einem Lasso. Das deutsche Wort Lasso kommt vom Spanischen lazo. Hier wird es mit Z geschrieben. El lazo es un accesorio del cowboy. Und der letzte Hispanismus für dieses Video, Limette. Diese Zitrusfrucht heißt im Spanischen lima. La lima es una fruta cítrica. Bueno, das genügt fürs erste. Aber du siehst, die spanische Sprache ist im Deutschen allgegenwärtiger, als man das vielleicht vermuten mag. ¡Adiós! ¡Hasta la próxima vez!

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

4.062

sofaheld-Level

6.574

vorgefertigte
Vokabeln

10.878

Lernvideos

44.141

Übungen

38.833

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden