30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Erste spanische Konjunktionen: nebenordnende Konjunktionen 06:22 min

  • Ohne Druck

    Wissenslücken schließen

    videos
  • Überall

    wiederholen und üben

    tests
  • Im eigenen Tempo

    mit Arbeitsblättern lernen

    worksheets
  • Jederzeit

    Fragen stellen

    chat
Mit Spaß

Noten verbessern

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden

Erste spanische Konjunktionen: nebenordnende Konjunktionen Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Erste spanische Konjunktionen: nebenordnende Konjunktionen kannst du es wiederholen und üben.

  • Gib die richtigen Aussagen zu den Konjunktionen an.

    Tipps

    Überlege: Wie viel Sinn ergibt es, dass es nur fünf nebenordnende Konjunktionen (y, o, ni, pero, sino) in der spanischen Sprache geben soll?

    Das Wort Konjunktion kommt von dem lateinischen coniunctio (Verbindung).

    Lösung

    Konjunktionen sind Bindewörter, die zwei oder mehrere Sätze oder Satzglieder miteinander verbinden. Im Spanischen gibt es, wie im Deutschen auch, nebenordnende und unterordnende Konjunktionen. Unterordnende Konjunktionen verbinden zwei oder mehrere Sätze oder Satzglieder miteinander, die nicht gleichwertig sind; d.h. ein Teil ist wichtiger als der andere, z.B. bei einem Haupt- und Nebensatzgefüge.

    • Me alegro que estudies tanto. (Es freut mich, dass du so viel lernst.)
    • Miguel quiere tener un gato aunque es alérgico. (Miguel will eine Katze haben, obwohl er allergisch ist.)
    • Pepe ganará más dinero cuando termine ese proyecto. (Pepe wird mehr Geld verdienen, wenn er dieses Projekt beendet.)
    Nebenordnende Konjunktionen verbinden zwei oder mehrere gleichwertige Sätze oder Satzglieder. Die am meisten genutzten Konjunktionen sind hierbei y, o, ni, pero und sino.
    • Tengo que estudiar y lavar los platos. (Ich muss lernen und das Geschirr spülen.)
    • Si tienes preguntas, puedes hacérselas a tu profesor o tu tutor. (Wenn du Fragen hast, kannst du sie deinem Lehrer oder deinem Tutor stellen.)
    • Queremos ver esa película, pero mañana tenemos que levantarnos muy temprano. (Wir wollen diesen Film sehen, aber morgen müssen wir sehr früh aufstehen.)

  • Bestimme die fehlenden Konjunktionen.

    Tipps

    Sin embargo bedeutet „trotzdem“. El cambio ist „das Wechselgeld“.

    Denk daran, dass y in bestimmten Fällen anders geschrieben wird.

    Die Konjunktion o verwendet man, wenn es sich um eine Auswahl handelt.

    Lösung

    Schauen wir uns die Lösung noch einmal gemeinsam an:

    • Soy madrileña, pero vivo en Sevilla. Aquí no hablan español como yo, sino andaluz, un dialecto. Sin embargo, ni mis colegas ni yo tenemos problemas cuando conversamos. (Ich bin Madriderin, aber ich lebe in Sevilla. Hier sprechen sie nicht Spanisch wie ich, sondern Andalusisch, einen Dialekt. Trotzdem haben weder meine Kollegen noch ich Probleme, wenn wir uns unterhalten.) → Im ersten Satz wird eine Aussage (Soy madrileña) auf gewisse Weise eingeschränkt (der Wohnort ist nicht Madrid), daher passt hier nur pero. Es folgt ein Satz, in dem eine zuvor verneinte Aussage (no hablan español como yo) richtig gestellt wird, weshalb hier sino fehlt. Im letzten Satz schließlich geht es nur um die Verneinung, daher gehört in die beiden Lücken jeweils ein ni.
    • Mi madre quiere cocinar y me ha preguntado si yo puedo ir de compras. Necesita huevos e higos. Del cambio puedo comprar lo que quiera. Pienso en comprar dulces o / y una revista. (Meine Mutter will kochen und sie hat mich gefragt, ob ich einkaufen gehen kann. Sie braucht Eier und Feigen. Von dem Wechselgeld kann ich mir kaufen, was ich will. Ich denke, ich kaufe mir Süßigkeiten oder / und eine Zeitschrift.) → In den ersten beiden Sätzen werden jeweils zwei gleichrangige Sätze bzw. Satzteile miteinander verbunden, daher müsste hier zweimal y stehen; da ein Satzteil im zweiten Satz allerdings mit hi beginnt (higos), gehört in diese Lücke ein e. Im letzten Satz könnte sowohl o als auch y eingesetzt werden; je nach dem, ob man es als Auswahl sieht (dulces o una revista) oder als gleichrangige Verknüpfung (dulces y una revista).
    • Irene: "¡Hola, Ainhoa! ¿Qué tal? ¿Quieres tomar un café o un té?" (Hallo, Ainhoa! Wie geht's? Möchtest du einen Kaffee oder einen Tee trinken?) → Hier bietet Irene Ainhoa eine Auswahl an Getränken an, weshalb hier o verwendet wird.
    • Ainhoa: "No me gusta ni café ni té." (Ich mag weder Kaffee noch Tee.) → Ainhoa verneint beides, daher muss hier in die beiden Lücken jeweils ein ni eingesetzt werden.
    • Irene: "También tengo zumo y / o agua con gas." (Ich habe auch Saft und / oder Mineralwasser.) → In diesem Satz könnte sowohl y als auch o eingesetzt werden; je nach dem, ob man es als gleichrangige Verknüpfung (zumo y agua con gas) oder als Auswahl sieht (zumo o agua con gas).
    • Ainhoa: "Entonces un zumo, por favor." (Dann einen Saft, bitte.)
    • Vendedora: "¡Hola! ¿Cómo puedo ayudarte?" (Hallo! Wie kann ich dir helfen?)
    • Roberto: "Busco cuadernos y tijeras para la escuela." (Ich suche Hefte und Scheren für die Schule.) → Die Sachen, die gesucht werden, stellen zwei gleichrangige Satzteile dar, weswegen zwischen ihnen ein y steht.
    • Vendedora: "¿Cuadernos con líneas o a cuadros?" (Linierte oder karierte Hefte?) → Die Verkäuferin bietet Roberto eine gewisse Auswahl an, die hier mit o ausgedrückt wird.
    • Roberto: "Las dos, por favor." (Beides, bitte.)
  • Ergänze die passenden Beispiele zu den Regeln über nebenordnende Konjunktionen.

    Tipps

    Achte darauf, wie die Konjunktionen in den Beispielen verwendet werden.

    Lösung

    Schauen wir uns die Lösung noch einmal gemeinsam an:

    Die Konjunktion y wird mit „und“ übersetzt und verbindet zwei gleichrangige Satzteile oder Sätze miteinander. Steht y allerdings vor einem Wort, dass mit i oder hi beginnt, so muss es durch ein e ersetzt werden.

    • Mis padres tienen dos perros y un gato. (Meine Eltern haben zwei Hunde und eine Katze.)
    • Esa historia es divertida e interesante. (Diese Geschichte ist lustig und interessant.)
    • Los amigos de Irene son muy simpáticos e inteligentes. (Irenes Freunde sind sympathisch und intelligent.)
    Die Konjunktion ni bedeutet „weder... noch“ und verbindet verneinte Satzteile oder Sätze.
    • Soy vegetariana. No como ni carne ni pezcado. (Ich bin Vegetarierin. Ich esse weder Fleisch noch Fisch.)
    • Pepe no lee ni libros ni el periódico. (Pepe liest weder Bücher noch die Zeitung.)
    • Mi hija no es alergica a nada, ni a animales ni a flores. (Meine Tochter ist gegen nichts allergisch, weder gegen Tiere noch gegen Blumen.)
    Die Konjunktion o lässt sich mit „oder“ übersetzen und stellt zwei oder mehr Möglichkeiten zur Auswahl. Steht o vor einem Wort, dass mit o oder ho beginnt, so muss es durch u ersetzt werden. Außerdem schreibt man o mit Akzent, wenn es zwischen zwei Zahlen steht, damit es nicht aussieht wie eine Null.
    • ¿Prefieres ver películas en el cine o en casa? (Schaust du Filme lieber im Kino oder zu Hause?)
    • Ya he leído esa historia 3 ó 4 veces. (Ich habe diese Geschichte schon drei oder vier Mal gelesen.)
    • Para la clase de biología tenemos que preparar ponencias sobre mares u océanos. (Für den Biologieunterricht müssen wir Referate über Meere oder Ozeane vorbereiten.)
    Die Konjunktion pero wird mit „aber“ übersetzt. Sie führt eine Einschränkung oder einen Gegensatz ein.
    • Soy alemana, pero vivo en Viena. (Ich bin Deutsche, aber ich lebe in Wien.)
    • A Verónica le gustan esos zapatos, pero no tiene suficiente dinero. (Verónica gefallen diese Schuhe, aber sie hat nicht genug Geld.)
    • Nos gustaría ir afuera, pero llueve mucho. (Wir würden gerne raus gehen, aber es regnet sehr.)
    Die Konjunktion sino bedeutet „sondern“ und stellt eine vorausgegangene Aussage richtig. Wenn man bestimmte Aussagen aneinander reihen möchte, kann man die Konstruktion no solo... sino también („nicht nur..., sondern auch...“) verwenden.
    • Miguel no tiene 25 años, sino 30. (Miguel ist nicht 25 Jahre alt, sondern 30.)
    • María José no es de España, sino de Ecuador. (María José kommt nicht aus Spanien, sondern aus Ecuador.)
    • Joan no solo es mi hermano, sino también mi mejor amigo. (Joan ist nicht nur mein Bruder, sondern auch mein bester Freund.)
  • Erschließe die fehlenden Konjunktionen.

    Tipps

    Die Konjunktion o wird verwendet, wenn man eine Auswahl ausdrückt.

    Denk an die Sonderformen, die in bestimmten Fällen statt der eigentlichen Konjunktionen verwendet werden müssen.

    Lösung

    Schauen wir uns die Lösung noch einmal gemeinsam an:

    • Juan no quiere ir al cine, sino a la discoteca. (Juan möchte nicht ins Kino gehen, sondern in die Disko.) → Hier wird die erste Aussage (Juan no quiere ir al cine) richtig gestellt, deshalb muss hier sino verwendet werden.
    • Ainhoa normalmente estudia mucho,pero hoy está muy cansada. (Ainhoa lernt normalerweise viel, aber heute ist sie sehr müde.) → Hier wird die erste Aussage (Ainhoa normalmente estudia mucho) eingeschränkt, weshalb hier pero eingesetzt werden muss.
    • ¿Queréis quedar este viernes o este sábado? (Wollt ihr euch diesen Freitag oder diesen Samstag treffen?) → Hier wird eine Auswahl vorgeschlagen, deshalb fehlt hier o.
    • En Suiza se habla alemán, francés e italiano. (In der Schweiz spricht man Deutsch, Französisch und Italienisch.) → Die einzelnen Sprachen sollen hier gleichrangig verknüpft werden; da italiano allerdings mit i beginnt, muss aus dem y ein e werden.
    • Nos vemos a las siete u ocho. (Wir sehen uns um sieben oder um acht Uhr.) → Hier soll eine Auswahl vorgeschlagen werden; da ocho allerdings mit o beginnt, muss aus der Konjunktion o ein u werden.
    • Mañana no sólo tienes que limpiar la cocina, sino también el salón. (Morgen musst du nicht nur die Küche putzen, sondern auch das Wohnzimmer.) → Hier handelt es sich um eine Aneinanderreihung. In der Konstruktion fehlt nur noch das sino.
  • Entscheide, wie die Sätze und Satzteile hier verbunden wurden.

    Tipps

    Hacer senderismo bedeutet wandern.

    Y verbindet zwei oder mehrere gleichrangige Sätze oder Satzteile.

    Lösung

    Schauen wir uns die Lösung noch einmal gemeinsam an:

    • María es de Ecuador y estudia alemán. (María kommt aus Ecuador und lernt Deutsch.) → Diese beiden Sätze sind gleichrangig durch das y verbunden.
    • A Verónica no le gusta ni nadar ni hacer senderismo. (Verónica mag weder schwimmen noch wandern.) → Hier sind beide Satzteile verneint.
    • Para mi cumpleaños quiero nuevos zapatos o un videojuego. (Zu meinem Geburtstag wünsche ich mir neue Schuhe oder Videospiele.) → Hier stellen die beiden Satzteile eine Auswahl dar.
    • No quiero molestar, pero tengo una pregunta. (Ich möchte nicht stören, aber ich habe eine Frage.) → Hier wird die erste Aussage (No quiero molestar) eingeschränkt.
    • Lorca y Dalí son españoles muy famosos. (Lorca und Dalí sind zwei sehr berühmte Spanier.) → Diese beiden Satzteile sind gleichrangig durch das y verbunden.
    • A Alberto no le gusta el hip hop, pero lo escucha cuando está con su novia. (Alberto mag keinen Hip Hop, aber er hört es, wenn er bei seiner Freundin ist.) → Hier wird die erste Aussage (A Alberto no le gusta el hip hop) eingeschränkt.
  • Analysiere, welche Sätze korrekt sind.

    Tipps

    Erinnere dich an die Sonderformen, durch die einige Konjunktionen in bestimmten Fällen ersetzt werden müssen.

    Lösung

    Schauen wir uns die Lösung noch einmal gemeinsam an:

    • Rosa habla alemán y inglés. → Dieser Satz ist nicht korrekt. Richtig hieße es: "Rosa habla alemán e inglés." (Rosa spricht Deutsch und Englisch.)
    • A Manolo no le gustan los perros, sino los gatos. (Manolo mag keine Hunde, sondern Katzen.) → Dieser Satz ist korrekt.
    • Lorena y Raúl quieren ir de compras, pero no tienen suficiente dinero. (Lorena und Raúl möchten shoppen gehen, aber sie haben nicht genug Geld.) → Dieser Satz ist korrekt.
    • ¿Leonor es nombre de mujer o hombre? → Dieser Satz ist nicht korrekt. Richtig hieße es: "¿Leonor es nombre de mujer u hombre?" (Ist Leonor ein Frauen- oder Männername?)
    • No me interesa ni la química ni la biología. (Mich interessiert weder Chemie noch Biologie.) → Dieser Satz ist korrekt.
    • Mañana vienen 4 o 5 de mis amigos. → Dieser Satz ist nicht korrekt. Richtig hieße es: "Mañana vienen 4 ó 5 de mis amigos." (Morgen kommen 4 oder 5 von meinen Freunden.)