30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Einen Kurzvortrag halten 05:00 min

Textversion des Videos

Transkript Einen Kurzvortrag halten

Hallo! Schau mal, Pia und Teo sitzen hier über ihren Lieblingsbüchern. Teo ist neugierig, was Pia da gerade liest. Darum schaut er sich das Buch kurz an. Teo betrachtet die Vorderseite und die Rückseite. Dann blättert er das Buch kurz durch. Dadurch erfährt Teo schon eine ganze Menge über das Buch, das Pia liest.

Pia hätte ihm auch kurz erzählen können, worum es in dem Buch geht und, wer es geschrieben hat. In der Schule ist es oft so, dass man zu bestimmten Themen einen Kurzvortrag hält. Stell dir vor, du hast die Aufgabe bekommen, deiner Klasse dein Lieblingsbuch vorzustellen. Du sollst ungefähr 10 Minuten darüber sprechen. Jetzt überlegst du dir, wie du das am besten machen kannst. Wie sollst du anfangen? Welche Informationen sind wichtig? Und wie kannst du die anderen von dem Buch begeistern? Heute zeige ich dir, wie du mit einem Kurzvortrag dein Lieblingsbuch vorstellen kannst.

Teo hat mit Pias Lieblingsbuch schon ganz richtig begonnen. Er hat die wichtigsten Informationen ganz schnell gefunden. Auf der Vorderseite liest er „Ben liebt Anna“, Peter Härtling und den Verlag, in dem das Buch erschienen ist. „Ben liebt Anna“ ist der Titel des Buches und Peter Härtling der Autor, also derjenige, der das Buch geschrieben hat.

Das alles sind schon wichtige Dinge, die du der Klasse in der Einleitung zu deinem Vortrag erzählen kannst. Zum Beispiel so: Ich habe das Buch „Ben liebt Anna gelesen“. Geschrieben wurde es von Peter Härtling. Es ist die Geschichte, von einem Jungen und einem Mädchen aus Polen, das neu in die Klasse kommt. Die beiden verlieben sich ineinander.

Damit hast du die anderen auf alle Fälle schon einmal neugierig darauf gemacht, was in dem Buch passiert. Du könntest ihnen auch noch sagen, warum dir das Buch so gut gefallen hat. Zum Beispiel: Ich mochte das Buch, weil Ben sich nicht darum kümmert, was die anderen in der Klasse über Anna aus Polen denken. Jetzt kannst du dir die Rückseite vom Buch anschauen und nachsehen, was dort als Zusammenfassung über die Geschichte geschrieben wurde.

Um gut auf den Vortrag vorbereitet zu sein, schreibst du dir am besten die wichtigsten Sachen, die du sagen willst, auf ein Blatt Papier. Das müssen keine ganzen Sätze sein. Rund um die Stichworte kannst du dann Einzelheiten aus deinem Gedächtnis heraus erzählen. Du hast das Buch ja gelesen und kennst es wahrscheinlich besser als jeder andere aus der Klasse. Schau mal, was Pia sich notiert.

Inhalt: - Anna kommt neu in die Klasse - Aussiedlerfamilie trägt komische Kleider - Ben verteidigt sie vor der Klasse - er lernt sie immer besser kennen - die beiden verlieben sich

Zum Schluss kannst du dann noch mal erzählen, was du toll an dem Buch findest und warum es sich lohnt, das Buch zu lesen. Zum Beispiel so: Ben ist nicht so wie die anderen Kinder. Er hat seine eigene Meinung. Er nimmt sich Zeit, Anna kennen zu lernen. Es ist eine schöne Liebesgeschichte.

Fasse wir das noch einmal kurz zusammen. Du notierst dir auf einem Blatt, alles, was du über das Buch weißt: Den Autor, den Titel und eine kleine Zusammenfassung vom Inhalt. Du kannst dir auch überlegen, was du besonders toll an dem Buch findest. Während deines Vortrags kannst du ein Blatt mit Stichworten benutzen. Dann erzählst du noch Einzelheiten, die dir zu der Geschichte einfallen. Am Ende kannst du die anderen Fragen stellen lassen.

Jetzt weißt du, wie du dich vorbereiten kannst, wenn du dein Lieblingsbuch vor der Klasse vorstellen sollst. Pia und Teo haben jetzt auch Lust darauf bekommen, sich gegenseitig ihre Lieblingsbücher vorzustellen. Stell doch deinen Eltern oder Freunden auch einmal dein Lieblingsbuch vor. Viel Spaß und Tschüss!

22 Kommentare
  1. ben liebt anna? OMG was fuer ein peinliches buch. darueber hätte ich nicht gerne einen vortrag gemacht. voll peinlich!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Von Anjayw, vor 7 Monaten
  2. Hallo Medine,
    vielen Dank für deine Empfehlung. Wir freuen uns natürlich darüber.
    Viele Grüße aus der Redaktion

    Von Alicia v. L.C., vor 12 Monaten
  3. Ich empfehle es jedem der an sofatutor mitmacht Medine B

    Von Medine B., vor 12 Monaten
  4. Haha ich muss "Anna liebt Ben" einen Kurzvortrag machen. Was für ein Zufall. ;)
    Sehr cooles Viedo.

    Von Mira H., vor mehr als einem Jahr
  5. cooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooles video!

    Von Lucas B., vor mehr als einem Jahr
  1. ih konnt weiter machen . Mir gefelt deine vidios

    Von Lucas B., vor mehr als einem Jahr
  2. danke

    Von Lucas B., vor mehr als einem Jahr
  3. Cooles Video..........

    Von Katharina Wasikowski, vor mehr als einem Jahr
  4. Echt Seeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeer cool 😎😎😎😎😎😎😎😎👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍

    Von Warda Moktar22, vor mehr als einem Jahr
  5. Tolles Video!!!!!!!!!!!!!!!

    Von Hannah Franke, vor fast 2 Jahren
  6. klasse

    Von vanessa g., vor fast 2 Jahren
  7. gut gemacht

    Von Waleri Enns, vor fast 2 Jahren
  8. gut !!!!!!!!!!

    Von G J Roessler, vor fast 2 Jahren
  9. cool

    Von Angelsofbeauty, vor etwa 2 Jahren
  10. Hallo Patricianad Noah,
    schade, dass dir das Video nicht gefallen hat. Was genau hast du denn nicht verstanden? Wir sind immer froh über Feedback und würden gerne wissen, was dir gefehlt hat bzw. nicht in Ordnung war.
    Liebe Grüße aus der Redaktion

    Von Nathalie Zietz, vor mehr als 2 Jahren
  11. ich habe gar nix gelernt

    Von Patricianad Noah, vor mehr als 2 Jahren
  12. Ich habe das buch gelesen. Am Ende ging Anna aus der Stadt.Und
    irgendwann hat Anna Ben verspottet.

    Von Chinedu D., vor mehr als 2 Jahren
  13. sehr gut

    Von Chinedu D., vor mehr als 3 Jahren
  14. Vielen Dank für eure Kommentare. Wir freuen uns, dass euch das Video gefällt.

    Beste Grüße
    Eure Deutschredaktion

    Von René Perfölz, vor etwa 4 Jahren
  15. Vielen Dank :D das Video hier hatte mir sehr geholfen obwohl in die 6.Klasse gehe xD

    Von Okan A., vor etwa 4 Jahren
  16. Guten Tag!
    Ich finde dieses Video ist sehr interessant.
    Ich würde es weiter empfehlen.
    idaluzies

    Von Idaluzies, vor fast 5 Jahren
  17. Hat mir geholfen ;)

    Von Nicole Schur, vor mehr als 5 Jahren
Mehr Kommentare

Einen Kurzvortrag halten Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Einen Kurzvortrag halten kannst du es wiederholen und üben.

  • Wie sollte Teos Einleitung aussehen? Bestimme.

    Tipps

    Peter Härtling ist der Autor des Buches. Diese Information sollte Teo früh vortragen.

    Der Titel des Buchs ist eine wichtige Information.
    Damit sollte Teo beginnen.

    Lösung

    Teo hat alles richtig gemacht. Seine Einleitung klingt richtig gut. Er nennt zuerst den Titel des Buchs und anschließend den Autor.

    Erst dann beschreibt Teo, um was es in dem Buch geht.
    Sein letzter Satz Die beiden verlieben sich ineinander ist sehr gut gewählt.
    So bleiben die Zuhörer gespannt, wie die Geschichte weitergeht.

  • Was gehört alles zu einem Kurzvortrag über dein Lieblingsbuch? Gib an.

    Tipps

    Der Autor hat die Geschichte erfunden und aufgeschrieben.

    Der Titel des Buches sagt dir, wie die Geschichte heißt.

    Ein Kurzvortrag dauert meistens nicht länger als zehn Minuten.
    Das ist zu wenig Zeit, um ins Kino zu gehen.

    Lösung

    Pia und Teo haben alles gesammelt, was zu einem Kurzvortrag gehört.

    • In der Einleitung nennst du den Titel und den Autor des Buches.
    • Dann gibst du eine kurze Zusammenfassung zum Inhalt des Buches.
    • Zum Schluss kannst du deine Lieblingsstelle vorlesen. Sicher sind alle gespannt, warum du das Buch magst.

  • Was weißt du alles über Stichpunkte? Gib an.

    Tipps

    Eine Gedächtnisstütze hilft dir, wenn du dir nicht alles merken kannst.

    Stichpunkte sind meistens keine vollständigen Sätze.

    Schreibe dir nur die wichtigsten Dinge im Buch als Stichpunkte auf.
    Wenn du zu viele Stichpunkte aufschreibst, dann verwirrt dich das beim Vortrag.

    Lösung

    Teo macht es richtig, er macht sich einen Zettel mit Stichpunkten. Da er das Buch sehr gut kennt, schreibt er nur das Wichtigste auf.
    So muss er sich nicht alles merken.
    Für die Stichpunkte muss Teo keine vollständigen Sätze schreiben. Die wichtigsten Wörter reichen und er weiß, was er sagen will. Deshalb steht auf Teos Zettel auch nicht viel drauf.

    Für deinen Kurzvortrag kannst du zum Beispiel zu deinen Lieblingsfiguren im Buch Stichpunkte aufschreiben.

  • Wer hält den besten Kurzvortrag? Bestimme.

    Tipps

    Hast du mitbekommen, wer Teos Lieblingsbuch geschrieben hat?

    Bei einem Kurzvortrag sollte man immer den Buchtitel und den Autor nennen.

    Lösung

    Diesmal hat Pia alles richtig gemacht.

    Klasse, Pia. Dein Vortrag klingt richtig gut.

    Sie nennt den Buchtitel und den Autor. Anschließend sagt sie kurz, worum es geht. Sie erklärt auch, warum sie das Buch mag.

    Bei Teo fehlen einige Informationen. Wir erfahren nicht, wer das Buch geschrieben hat. Über den Inhalt der Geschichte erfahren wir eher wenig. Vielleicht könnte Teo noch sagen, in welche Gefahr der Papagei gerät.

  • Wie sollte Pias Einleitung aussehen? Bestimme.

    Tipps

    Zuerst sollte Pia sagen, wie das Buch heißt.

    Am Ende der Einleitung zeigt Pia, was an dem Buch spannend ist.

    Lösung

    Pia sollte zuerst den Titel des Buchs vorstellen, danach kann sie den Autor nennen.

    Anschließend sollte sie in der Einleitung kurz sagen, worum es in dem Buch geht.
    Am Ende der Einleitung versucht sie, die Zuhörer neugierig zu machen.

    So entsteht ganz schnell eine sehr schöne Einleitung.

  • Wie können Pias Stichpunkte aussehen? Bestimme.

    Tipps

    Der Titel eines Buchs sagt dir, wie das Buch heißt.

    Der Autor ist derjenige, der das Buch geschrieben hat.

    Lösung

    Es ist schlau, sich Stichpunkte zu machen.
    So erhältst du einen Überblick.
    Es gibt dir auch ein wenig Sicherheit, falls du vor Aufregung etwas vergisst.

    Die Stichpunkte sollten kurz sein, denn du kennst ja das Buch sehr gut.

    Es genügt, wenn du es wie Pia machst:

    Titel: „Löwe Leo im Zirkus“

    Autor: Fritz Frisch

    kurze Zusammenfassung: Das Buch handelt von Freundschaft. Löwe Leo ist einsam, bis der neue Zoodirektor kommt. Beide werden Freunde und haben viel Spaß.

    Lieblingsstelle: Als beide Freunde wurden.