Über 1,6 Millionen Schüler*innen nutzen sofatutor!
  • 93%

    haben mit sofatutor ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert

  • 94%

    verstehen den Schulstoff mit sofatutor besser

  • 92%

    können sich mit sofatutor besser auf Schularbeiten vorbereiten

„Bahnwärter Thiel“ – Inhalt und Form (Hauptmann)

Erkunde die tragische Geschichte von Bahnwärter Thiel, einem Mann, der unter der Herrschaft seiner dominanten Frau Lene steht und in eine Abwärtsspirale aus Schuld und Misshandlungen gerät. Erfahre mehr über die Charaktere, den Aufbau der Novelle und ihre Einordnung als naturalistisches Werk. Bist du bereit? Entdecke mehr über Hauptmanns erschütternde Geschichte in den folgenden Abschnitten.

Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen
in nur 12 Minuten?
Du willst ganz einfach ein neues
Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Das Mädchen lernt 5 Minuten mit dem Computer 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

    92%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim selbstständigen Lernen.
  • Das Mädchen übt 5 Minuten auf dem Tablet 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

    93%
    der Schüler*innen haben ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert.
  • Das Mädchen stellt fragen und nutzt dafür ein Tablet 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

    94%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim Verstehen von Unterrichtsinhalten.
Bewertung

Ø 4.3 / 19 Bewertungen
Die Autor*innen
Avatar
Sofasteffi
„Bahnwärter Thiel“ – Inhalt und Form (Hauptmann)
lernst du in der 11. Klasse - 12. Klasse - 13. Klasse

„Bahnwärter Thiel“ – Inhalt und Form (Hauptmann) Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video „Bahnwärter Thiel“ – Inhalt und Form (Hauptmann) kannst du es wiederholen und üben.
  • Wer ist Bahnwärter Thiel?

    Tipps

    Thiel war zwei Mal verheiratet: Die erste Frau hieß Minna, die zweite Lene.

    Zwei Antworten sind korrekt.

    Lösung

    Bahnwärter Thiel ist die Hauptfigur in der gleichnamigen Novelle von Gerhart Hauptmann. Der Sohn von Thiel heißt Tobias. Damit sind zwei Antworten richtig.

  • Welche Aussagen zum Inhalt der Novelle passen zusammen?

    Tipps

    Die richtige Kombination der Sätze ergibt die Zusammenfassung des ersten Teils der Novelle.

    Lösung

    In der 1888 veröffentlichten Novelle Bahnwärter Thiel von Gerhart Hauptmann geht es um den titelgebenden Protagonisten Bahnwärter Thiel, der seit vielen Jahren an einem Bahnübergang im Wald arbeitet. Nach einiger Zeit lernt Thiel die feinfühlige Minna kennen und bekommt einen Sohn mit ihr. Leider stirbt Minna bei der Geburt von Tobias, sodass Thiel ein weiteres Mal heiratet. Seine zweite Frau, Lene, ist sehr dominant, weshalb Thiel in eine wirtschaftliche und sexuelle Abhängigkeit von ihr gerät. Aus diesem Grund flüchtet er sich immer häufiger in eine Traumwelt, in der Thiel an seine erste Frau Minna denkt.

  • Welche Eigenschaften haben die Hauptfiguren in der Novelle?

    Tipps

    Zu jeder Person passen jeweils drei Eigenschaften.

    Lösung

    Bahnwärter Thiel wird als fromm und gewissenhaft beschrieben. Er zeigt sich zudem unterwürfig gegenüber seiner Frau Lene. Diese ist sehr kräftig, dominant und gewalttätig. Ihr Sohn Tobias wirkt dagegen schwach, kränklich und ist pflegebedürftig.

  • Was sind typische Merkmale einer Novelle in Bahnwärter Thiel?

    Tipps

    Vier dieser Merkmale sind typisch für eine Novelle.

    Lösung

    Zu den typischen Merkmalen einer Novelle zählen: Symbolhaftigkeit, unerhörte Begebebenheit, Spannungsaufbau, Peripetie (Wendepunkt) und Katastrophe.

  • Wann wurde die Novelle Bahnwärter Thiel veröffentlicht?

    Tipps

    Die Novelle wurde im 19. Jahrhundert veröffentlicht.

    Lösung

    Das Erscheinungsjahr der Novelle Bahnwärter Thiel von Gerhart Hauptmann ist 1888.

  • Was macht Bahnwärter Thiel zu einem typischen Werk des Naturalismus?

    Tipps

    Zu den zentralen Themen der Novelle Bahnwärter Thiel zählen unter anderem Schicksal und Schuld.

    Der Sekundenstil ist die Bezeichnung für eine Technik, deren Ziel die Deckungsgleichheit von Erzählzeit und erzählter Zeit war. Dabei wurden Sinneswahrnehmungen und Bewegungen „sekundengenau“ erfasst und aufgeschrieben.

    Lösung
    • Figuren und Verortung der Handlung: Arbeitermilieu und Familie
    • Themen: Schicksal und Schuld
    • Form: allwissender Erzähler und objektiver Beobachter
    • gegensätzliche Motive: Natur und Technik
    • Sprache: Umgangssprache und Sekundenstil