30 Tage kostenlos testen: Mehr Spaß am Lernen.
30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage kostenlos testen

Metalle und ihre Affinität zu Sauerstoff – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, diese Übung ist zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übung zu machen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Metalle und ihre Affinität zu Sauerstoff

In diesem Video geht es um die Affinitätsreihe der Metalle - also um ihre Fähigkeit mit Sauerstoff zu reagieren. Als Grundlagen solltest du die Begriffe Metalle, Sauerstoff, Verbrennung und Oxidation kennen. Ziel des Videos ist es, eine Rangfolge zu erarbeiten, bei der zu erkennen ist welches Metall besser oder schlechter mit Sauerstoff reagiert. Dazu wird dir zuerst anhand der beiden Beispiele Magnesium und Silber gezeigt, wie unterschiedlich gut verschiedene Metalle verbrannt werden können. Im Anschluss wird dir dann die Idee der Affinitätsreihe und die Unterscheidung von edlen und unedlen Metallen näher erklärt. Auch die Stabilität von Oxiden kann anhand der Affinitätsreihe hergeleitet werden. Wie das geht zeigt dir der 5.Teil des Videos. Am Ende zeigt dir das Video die Affinitätsreihe der Metalle.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Nenne die allgemeine Gleichung für die Reaktion von Metallen und Sauerstoff.
Ordne die Metalle nach ihrer Affinität zu Sauerstoff.
Erstelle eine Übersicht über Edelmetalle, Halbedelmetalle, undedle Metalle und sehr unedle Metalle.
Erschließe, ob das Metall oder das Metalloxid stabiler ist.
Erkläre folgenden Sachverhalt.
Bilde die Reaktionsgleichung aus den folgenden Elementen.