30 Tage kostenlos testen: Mehr Spaß am Lernen.
30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage kostenlos testen

Experimentieren im Labor

Zuerst die Sicherheit, dann darfst du experimentieren.

Alle Klassen

Alle Themen in Experimentieren im Labor

Themenübersicht in Experimentieren im Labor

Du hast also ab jetzt Chemie – jetzt wird es spannend

Eine Zeit voll spannender und eindrucksvoller Reaktionen liegt nun vor dir. Du wirst Beobachtungen machen, die dein Bild von der Welt verändern werden. Und am Ende dieses Weges wirst du verstehen, woraus unsere gesamte Lebenswelt aufgebaut ist und welche Abläufe in ihr passieren.

Sicherheit im Labor

Doch alle Chemiker fangen klein an. Zuallererst lernen sie darauf zu achten, dass ihnen nichts passiert. Du beschäftigst dich also zunächst mit der Sicherheit im Labor. Dazu gehören die Sicherheitseinrichtungen wie Not-Aus-Schalter, Feuerlöscher, Löschdecke, Augendusche und Notdusche. Aber auch die Laborgeräte und ihre Handhabung wirst du kennenlernen, allen voran den Umgang mit dem Bunsenbrenner. Und natürlich lernst du auch den sicheren Umgang mit Chemikalien kennen und auch die Gefahren, die von diesen ausgehen können. Diese kannst du zum Glück den Gefahrstoffkennzeichungen entnehmen.

Laborgeräte_.jpg

Eigenschaften von Stoffen und Stoffgemischen

Nach der Sicherheitsbelehrung und dem Bunsenbrennerführerschein wirst du die ersten chemischen Begriffe kennenlernen. Den Unterschied von Stoff und Gegenstand und den Unterschied von Stoff und Stoffgemisch. Dann wirst du auch lernen wie sich Stoffe in ihren Stoffeigenschaften unterscheiden, wie Aussehen, Geruch, elektrische Leitfähigkeit und vieles mehr.

Trennverfahren

Du weißt nun, dass sich Stoffgemische aus einzelnen Stoffen zusammensetzen. Mit den Trennverfahren kannst du Stoffgemische trennen, sie also in ihre einzelnen Stoffe aufteilen. Trennverfahren klingen meist komisch, meinen aber meist etwas sehr einfaches. So ist Sedimentieren die Trennung eines Feststoffes von einer Flüssigkeit, indem man wartet bis sich der Feststoff am Boden der Flüssigkeit abgesetzt hat.

Nachweisreaktionen

Besondere Stoffeigenschaften kann man auch dafür nutzen, Stoffe ganz direkt nachzuweisen. Diese Nachweisproben wirst du selbst für zwei Gase durchführen. Mit der Glimmspannprobe weist du Sauerstoff nach und mit der Knallgasprobe Wasserstoff.