30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Parecer - Übungsvideo

Bewertung

Sei der Erste und gib eine Bewertung ab!

Die Autor/-innen
Avatar
Maite Suárez
Parecer - Übungsvideo
lernst du im 1. Lernjahr - 2. Lernjahr

Beschreibung Parecer - Übungsvideo

Mit dem Verb parecer kannst du Meinungen, Aussehen/ Wirkung sowie Ähnlichkeiten ausdrücken und beschreiben. Aufgrund dieser vielen Verwendungszwecke bereitet es vielen Spanischlernenden Schwierigkeiten. Deswegen lohnt es sich, es noch einmal zu üben! Mit diesem Video kannst du deine Kenntnissen aus dem Grammatikunterricht festigen - und verlernst das Verb parecer nie wieder! Viel Spaß dabei.

Parecer - Übungsvideo Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Parecer - Übungsvideo kannst du es wiederholen und üben.
  • Gib die richtigen Aussagen über parecer an.

    Tipps

    Betrachte folgenden Beispielsatz:

    • Yo me parezco mucho a mi hermana. (Ich sehe meiner Schwester sehr ähnlich.)
    Welche Bedeutung hat parecerse hier?

    Betrachte noch einmal den Beispielsatz:

    • Yo me parezco mucho a mi hermana. (Ich sehe meiner Schwester sehr ähnlich.)
    Was fällt dir bei der 1. Person Singular des Verbs parecerse auf?

    Lösung

    Parecer ist ein spanisches Verb, dass im Deutschen verschiedene Bedeutungen haben kann. Es kann verwendet werden, um

    • eine Ähnlichkeit zwischen Personen, Dingen, Tieren etc.
    • eine persönliche Meinung
    • die Wirkung von etwas oder jemandem
    auszudrücken.

    Möchtest du die Ähnlichkeit von etwas oder jemandem beschreiben, benötigst du das Verb parecer als reflexives Verb parecerse.

    • Yo me parezco mucho a mi hermana. (Ich sehe meiner Schwester sehr ähnlich.)
    • te pareces a nuestro primo. (Du siehst unserem Cousin ähnlich.)
    • Marta se parece a su padre. (Marta sieht ihrem Vater ähnlich.)
    • Nosotros nos parecemos. (Wir sehen uns ähnlich.)
    • Vosotras no os parecéis. (Ihr seht euch nicht ähnlich.)
    • Mis hermanos se parecen a nuestra madre. (Meine Geschwister sehen unserer Mutter ähnlich.)
    Möchtest du deine persönliche Meinung verdeutlichen, musst du parecer mit einem Objektpronomen verwenden. Parecer wird in diesem Fall nicht an das Subjekt, sondern an das Objekt angepasst:
    • (A mí) Me parece bien. (Das finde ich gut.)
    • ¿Qué te parece (a tí)? (Wie findest du das?)
    • La película le parece bastante divertida (a Naia). (Naia findet den Film ziemlich lustig.)
    • Tus amigos nos parecen simpáticos (a nosotras). (Deine Freunde finden wir sympathisch.)
    • ¿Qué os parece esa idea (a vosotros)? (Wie findet ihr diese Idee?)
    • (A ellos) Les parece difícil. (Sie finden das schwierig.)
    Um die Wirkung von etwas oder jemandem zu beschreiben, wird parecer passend zu der Person, dem Lebenwesen oder der Sache konjugiert. Ein Pronomen benötigst du hier nicht:
    • Dime, ¿parezco cansada? (Sag mal, wirke ich müde?)
    • Cariño, pareces estresado. (Schatz, du wirkst gestresst.)
    • Álvaro parece simpático. (Álvaro wirkt sympathisch.)
    • Luisa siempre me dice que parecemos felices. (Luisa sagt mir immer, das wir glücklich wirken.)
    • Chicos, parecéis nerviosos. (Kinder, ihr wirkt nervös.)
    • Los estudiantes parecen excitados. (Die Schüler wirken aufgeregt.)
    OJO: Parecer wird regelmäßig gebildet, außer in der 1. Person Singular: parezco.

  • Ergänze die Konjugationstabelle von parecerse.

    Tipps

    Denke daran, dass parecer regelmäßig gebildet wird, außer in der 1. Person Singular.

    Lösung

    Hier findest du die korrekt zugeordneten Formen.

    • me parezco → Me parezco a mi madre. (Ich sehe meiner Mutter ähnlich.)
    • te pareces → Te pareces a un amigo mío. (Du siehst einem Freund von mir ähnlich.)
    • se parece → Mi padre se parece a mi abuelo. (Mein Vater sieht meinem Großvater ähnlich.)
    • nos parecemos → Nos parecemos a nuestra prima. (Wir sehen unserer Cousine ähnlich.)
    • os parecéis → No os parecéis a nadie. (Ihr seht niemandem ähnlich.)
    • se parecen → Los perros se parecen. (Die Hunde sehen sich ähnlich.)
  • Arbeite die Bedeutungen von parecer heraus.

    Tipps

    Reflexiv- bzw. Objektpronomen stehen nur in zwei Fällen vor parecer. Bei welcher Bedeutung benötigst du kein Pronomen?

    Wenn es um Ähnlichkeiten geht, wird aus parecer das reflexive Verb parecerse.

    Lösung

    Schauen wir uns die Lösung noch einmal gemeinsam an.

    • Pepe y Irene tienen dos hijos. Ellos se parecen más a Irene que a Pepe. Durante el fin de semana, les gusta caminar un poco. En la naturaleza, la familia parece muy feliz. A Pepe le parece genial pasar mucho tiempo con su familia porque durante la semana, el trabajo le parece bastante estresante. (Pepe und Irene haben zwei Kinder. Sie sehen Irene ähnlicher als Pepe. Während des Wochenendes gehen sie gerne ein bisschen spazieren. In der Natur wirkt die Familie sehr glücklich. Pepe findet es toll, viel Zeit mit seiner Familie zu verbringen, weil er die Arbeit unter der Woche ziemlich stressig findet.)
    • Ähnlichkeit: Ellos se parecen más a Irene ...
    • Persönliche Meinung: A Pepe le parece genial pasar mucho tiempo con su familia ..., el trabajo le parece bastante estresante.
    • Wirkung: La familia parece muy feliz.
    • De vez en cuando, Pepe también queda con su hermana Ana y su sobrina Gala. Gala se parece mucho a su padre pero tiene el mismo carácter como su madre. Las dos siempre parecen muy amables y abiertas. Aunque a Pepe le parece agotador, van mucho en bici, porque a Gala le gusta. Ya parece una ciclista apasionada. (Von Zeit zu Zeit trifft er sich auch mit seiner Schwester Ana und seiner Nichte Gala. Gala sieht ihrem Vater sehr ähnlich, aber sie hat den gleichen Charakter wie ihre Mutter. Die beiden wirken immer sehr liebenswert und offen. Obwohl Pepe es anstrengend findet, fahren sie viel Fahrrad, weil es Gala gefällt. Sie wirkt schon wie eine leidenschaftliche Fahrradfahrerin.)
    • Ähnlichkeit: Gala se parece mucho a su padre ...
    • Persönliche Meinung: A Pepe le parece agotador.
    • Wirkung: Las dos siempre parecen muy amables y abiertas. Ya parece una ciclista apasionada.
    • La madre de Pepe ya parece anciana, pero también parece muy sabia. Sabe conversar de muchísimas cosas y le parece fantástico contarles historias a sus nietos. (Die Mutter von Pepe wirkt schon recht alt, aber sie wirkt auch sehr weise. Sie kann sich über sehr viele Sachen unterhalten und findet es fantastisch, ihren Enkeln Geschichten zu erzählen.)
    • Ähnlichkeit: -
    • Persönliche Meinung: ... le parece fantástico contarles historias a sus nietos.
    • Wirkung: La madre de Pepe ya parece anciana, pero también parece muy sabia.
    • Los sobrinos de Irene se parecen mucho a su tía y sus primos. Cuando Irene tiene tiempo libre, los lleva a un parque. A los niños les parece muy divertido, pero a Irene le parece estresante. Sin embargo, siempre parece tener mucha paciencia con los pequeños. (Die Nichten und Neffen von Irene sehen ihrer Tante und ihren Cousins sehr ähnlich. Wenn Irene Freizeit hat, geht sie mit ihnen in den Park. Die Kinder finden das sehr lustig, aber Irene findet es stressig. Trotzdem wirkt sie immer sehr geduldig mit den Kleinen.)
    • Aussehen: Los sobrinos de Irene se parecen mucho a su tía ...
    • Persönliche Meinung: A los niños les parece muy divertido, pero a Irene le parece estresante.
    • Wirkung: Siempre parece tener mucha paciencia ...
  • Entscheide, welche Pronomen fehlen.

    Tipps

    Bedenke, dass parecer auch ohne Pronomen verwendet werden kann.

    Um deine persönliche Meinung auszudrücken, benötigst du Objektpronomen.

    Lösung

    Die Lösung zeigt dir, welche Pronomen in den Sätzen korrekt sind.

    • "La clase de Manuel parece muy caótica, pero a él le gusta. Todos los estudiantes le parecen muy divertidos." (Die Klasse von Manuel erscheint sehr chaotisch, aber ihm gefällt sie. Er findet die Schüler alle sehr lustig.) → Im ersten Satz geht es um die Wirkung der Klasse, daher muss hier kein Pronomen stehen. Im zweiten Satz wird die persönliche Meinung von Manuel ausgedrückt, daher fehlt in dieser Lücke das Objektpronomen le.
    • Alicia: "¿Qué te parece la nueva profesora?" (Was hältst du von der neuen Lehrerin?)
    • Juan: "Me parece muy simpática." (Ich finde sie sympathisch.) → In beiden Fällen handelt es sich um die persönliche Meinung (bzw. die Frage danach), daher müssen in beide Lücken Objektpronomen eingesetzt werden.
    • "Me parezco mucho a mi madre y ella se parece mucho a su hermana, mi tía. Es decir, también me parezco mucho a mi tía." (Ich sehe meiner Mutter sehr ähnlich und sie sieht ihrer Schwester, meiner Tante, sehr ähnlich. Das heißt, ich sehe auch meiner Tante sehr ähnlich.) → Hier geht es immer um die Ähnlichkeit, weshalb in alle Lücken passende Reflexivpronomen eingesetzt werden müssen.
    • "Pepe y Marta quieren ir al cine. A ellos les parece muy interesante la nueva película de terror, pero a sus padres no les parece nada interesante." (Pepe und Marta möchten ins Kino gehen. Sie finden den neuen Horrorfilm interessant, aber ihre Eltern finden ihn gar nicht interessant.) → Hier geht es um die persönlichen Meinungen von Pepe, Marta und ihren Eltern. Deshalb müssen die die Lücken die passenden Objektpronomen eingesetzt werden.
    • Mateo: "Hola, Verónica y Alberto. ¿Qué tal? Vosotros parecéis muy felices." (Hallo, Verónica und Alberto. Wie geht's? Ihr wirkt sehr glücklich.) → Hier geht es um die Wirkung, weshalb parecer ohne Pronomen verwendet wird.
    • Verónica: "Sí, somos felices. Hemos adoptado un perrito." (Ja, wir sind glücklich. Wir haben ein Hündchen adoptiert.)
    • Mateo: "¿En serio? ¡Me parece genial!" (Wirklich? Das finde ich toll!) → In diesem Satz geht es um die persönliche Meinung, daher muss das passende Objektpronomen eingesetzt werden.
    • "Al principio, los textos de español me parecieron muy difíciles, pero ahora ya entiendo más y me parecen más fáciles." (Am Anfang fand ich die spanischen Texte sehr schwierig, aber jetzt verstehe ich mehr und ich finde sie einfacher.) → In diesem Beispiel geht es um die persönliche Meinung, daher müssen in beide Lücken passende Objektpronomen eingesetzt werden.
  • Bestimme die passenden Übersetzungen.

    Tipps

    Achte auf die Pronomen, die vor parecer stehen. Sie geben dir einen Hinweis auf die gesuchte Bedeutung.

    Geht es um Ähnlichkeiten, wird parecer reflexiv verwendet.

    Lösung

    Der Lösungsweg zeigt dir die zusammengehörenden Paare.

    • Quiero ir al centro comercial y beber un café. ¿Te parece bien? (Ich möchte ins Einkaufszentrum gehen und einen Kaffee trinken. Was meinst du?)
    • ¿Quieres ir al centro comercial y beber un café? Tú pareces cansado. (Möchtest du ins Einkaufszentrum gehen und einen Kaffee trinken? Du wirkst müde.)
    • Esas historias le parecen aburridas a Eva. (Diese Geschichten findet Eva langweilig.)
    • Las historias de Eva parecen aburridas. (Die Geschichten von Eva wirken langweilig.)
    • Mis hermanos se parecen a nuestra madre. (Meine Geschwister sehen unserer Mutter ähnlich.)
    • Mis hermanos parecen tan organizados como nuestra madre. (Meine Geschwister wirken so organisiert wie unsere Mutter)
  • Erschließe die fehlenden Formen von parecer anhand der Audios.

    Tipps

    Achte auf die Personen und Sachen, die in den Sätzen angesprochen werden. Oft kannst du dir dadurch erschließen, in welcher Form parecer eingesetzt werden muss.

    Versuche, dir den Kontext des Satzes zu verdeutlichen. So kannst du schon vor dem Hören des Audios überlegen, ob bzw. welches Pronomen du benötigst.

    Lösung

    Hier findest du die fehlerfreien Sätze:

    • ¿Sabes que te pareces mucho a mi amigo Roberto? ¿*Parecéis** primos o algo así?* (Weißt du, dass du meinem Freund Roberto sehr ähnlich siehst? Ihr wirkt wie Cousins oder so?)
    • Esta semana, Naia tiene que estudiar para un examen. Parece muy estresada. (Diese Woche muss Naja für eine Prüfung lernen. Sie wirkt sehr gestresst.)
    • A mis primos les parece divertido ir a la piscina, pero a mi tía le parece estresante. (Meine Cousins finden es lustig, ins Schwimmbad zu gehen, aber meine Tante findet es stressig.)
    • "Queremos ir al concierto de mi hermano. ¿Qué te parece?" (Wir wollen zum Konzert meines Bruders gehen. Was meinst du?)
    • "¿No. La música me parece demasiado agresiva." (Nein. Die Musik finde ich zu aggressiv.)
    • Esos videojuegos parecen muy brutales, pero a los adolescentes les parecen divertidos. (Diese Videospiele wirken sehr brutal, aber die Jugendlichen finden sie lustig.)
30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
Im Vollzugang erhältst du:

10.843

Lernvideos

44.348

Übungen

38.969

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

running yeti

In allen Fächern und Klassenstufen.

Von Expert/-innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden