30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

„Die Blechtrommel“ – Interpretationsansatz und Rezeptionsgeschichte (Grass) – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Diese Übung gibt’s bald auf dem Smartphone!

Viele unserer interaktiven Übungen sind für das Smartphone optimiert, diese leider noch nicht. Du kannst sie auf einem PC oder Tablet machen.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung „Die Blechtrommel“ – Interpretationsansatz und Rezeptionsgeschichte (Grass)

Noch bevor der Roman "Die Blechtrommel" 1959 erschien, hatte er schon einen Preis gewonnen. Und dieser Preis sollte bei weitem nicht der letzte sein, den Günter Grass für seinen ersten Roman erhalten hat. Doch er löste auch große Empörung und Kritik aus, denn über weite Strecken ist er sehr provokant. Wir werden uns in diesem Video damit beschäftigen, warum er so kontrovers diskutiert wurde und welche Interpretationsmöglichkeiten er uns liefert. Viel Spaß beim Ansehen und viel Erfolg beim Lernen, wünscht Euch euer Team von sofatutor.com!

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Beschreibe, welche Intention *Günther Grass* mit seinem Werk „Die Blechtrommel“ verfolgte.
Fasse die Rezeption zusammen, die der Roman „Die Blechtrommel“ erfuhr.
Erläutere, was folgendes Zitat am Roman „Die Blechtrommel“ kritisiert.
Analysiere und interpretiere die folgende Szene aus dem Roman „Die Blechtrommel“.
Gib an, was das Besondere und Neuartige des Romans „Die Blechtrommel“ war.
Analysiere den folgenden Gesprächsausschnitt über den Eichmann-Prozess.