30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Vollständige Verbrennung von Kohlenstoff – Berechnung (Übungsvideo 2)

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

sofatutor kostenlos testen
Bewertung

Ø 4.4 / 8 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
André Otto
Vollständige Verbrennung von Kohlenstoff – Berechnung (Übungsvideo 2)
lernst du in der 9. Klasse - 10. Klasse

Grundlagen zum Thema Vollständige Verbrennung von Kohlenstoff – Berechnung (Übungsvideo 2)

In diesem Video geht es um das chemisches Rechnen an der Fragestellung: „Wie viel Sauerstoff wird benötigt bei der Reaktion von Kohlenstoff mit Sauerstoff, wenn man 1 Kilogramm Kohlenstoff vollständig verbrennt?“. Zuerst wird dazu die Reaktionsgleichung von Kohlenstoff mit Sauerstoff formuliert und aufgeschrieben. Danach werden die gegebenen und bekannten Werte für die Atommassen eingetragen sowie der gesuchte Wert gekennzeichnet. Am Ende wird mittels des Dreisatzes der gesuchte Wert ermittelt. Wenn du mehr dazu erfahren willst, dann schau dir das Video an.

Transkript Vollständige Verbrennung von Kohlenstoff – Berechnung (Übungsvideo 2)

Hallo, liebe Freundinnen und Freunde der Chemie. Herzlich willkommen zum Video "Chemisches Rechnen" Teil 2. Das Thema ist wieder: Kohle verbrennt, aber etwas variiert. 1kg Kohle verbrennt vollständig. Berechne, wie viel Gramm Sauerstoff dafür benötigt werden! Zunächst müssen wir uns einmal überlegen, was bei dieser chemischen Reaktion passiert. Dafür verwenden wir die Wortgleichung: Kohlenstoff plus Sauerstoff reagieren zu Kohlenstoffdioxid. Als Nächstes formulieren wir die Formelgleichung: Ein Atom Kohlenstoff reagiert mit einem Molekül Sauerstoff zu einem Molekül Kohlenstoffdioxid. Mit den Symbolen der Chemie: C+O2->CO2. Wir schreiben nun über die Reaktionspartner die uns interessierenden Massen. Beim Kohlenstoff sind in der Aufgabe gegeben: 1kg. Beim Sauerstoff wissen wir es nicht. Die Masse des Sauerstoffs wollen wir ermitteln, also schreiben wir x. Wir schreiben nun unter das Kohlenstoffatom und das Sauerstoffmolekül die entsprechenden relativen Atommassen. Die relativen Atommassen findet ihr in euren Formelsammlungen oder im Periodensystem der Elemente. Ein Atom Kohlenstoff hat eine relative Atommasse von 12. Wir schreiben unter C eine 12. Ein Sauerstoffatom hat eine relative Atommasse von 16. Wir schreiben unter das Sauerstoffmolekül O2: 2×16. Wir haben es hier mit einer typischen Proportionalität zu tun, denn 1kg verhält sich zu 12 wie x zu 2×16. Damit können wir x durch den Dreisatz bestimmen. Die beiden Werte der Diagonale, in der x nicht steht, werden miteinander multipliziert und geteilt durch den Wert der Diagonale, in der sich x befindet. Wir erhalten somit: x=1kg mal 2×16=32 geteilt durch 12. Wir berechnen mit dem Taschenrechner und erhalten 2,667kg, das ist 2667g. 2667g Sauerstoff werden benötigt. Na, geht es schon etwas leichter? Ich glaube, wenn ihr noch einige Aufgaben übt, habt ihr mit dem chemischen Rechnen bald keine Probleme mehr. Ich wünsche euch alles Gute. Tschüss.                             

2 Kommentare

2 Kommentare
  1. Man kann. Ich glaube, es gibt dazu Videos von G. Vollweiler.
    Alles Gute

    Von André Otto, vor mehr als 8 Jahren
  2. kann man diese aufgaben auch mit der formel n=m/M lösen?

    Von Fabri, vor mehr als 8 Jahren
30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

2.251

sofaheld-Level

3.954

vorgefertigte
Vokabeln

10.815

Lernvideos

44.103

Übungen

38.759

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden