30 Tage kostenlos testen: Mehr Spaß am Lernen.
30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage kostenlos testen

Lösungen – Osmose – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, diese Übung ist zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übung zu machen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Lösungen – Osmose

Die Teilchenbewegung durch eine halbdurchlässige Membran nennt man Osmose. Der osmotische Druck ist die Triebkraft dieses Vorgangs. Es gibt eine Analogie von idealen Gasen und verdünnten Lösungen. Daraus leiten wir unter Benutzung der Gasgleichung eine Formel für den osmotischen Druck her. Für eine Salzlösung wird eine Rechnung vorgestellt. Ihr werdet erstaunt sein, wie hoch der osmotische Druck ist. Schließlich zeige ich euch einige Beispiele, die die Bedeutung der Osmose zeigen. Viel Spaß!

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Definiere den Begriff Osmose.
Nenne Bereiche, in denen die Osmose zur Anwendung kommt.
Rechne die gegebenen Einheiten um.
Erkläre, warum es gefährlich ist, größere Mengen Salzwasser zu trinken.
Berechne den osmotischen Druck einer Kochsalzlösung.
Berechne den osmotischen Druck einer 2-molaren Natriumsulfatlösung bei einer Temperatur von 25°C.