30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Kraftstoffe - Zusammensetzung und Heizwerte – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Kraftstoffe - Zusammensetzung und Heizwerte

An der Tankstelle sieht man verschiedene Sorten von Kraftstoffen. Denn jeder Motor benötigt seinen eigenen Kraftstoff. Die wichtigsten - Erdgas, Benzin und Diesel - möchte ich mit euch besprechen. Sie sind bequem zu handhaben, liefern verhältnismäßig viel Energie und sind immer noch kostengünstig. Erdgas, Benzin und Diesel bestehen fast ausschließlich aus Kohlenwasserstoffen. Erdgas besteht aus den kurzkettigsten Alkanen, Benzin aus Kohlenwasserstoffen mit Molekülen mittlerer Größe und Diesel aus höheren Kohlenwasserstoffen. Wichtig für die Qualität von Benzin sind die Zusatzstoffe und die Zusammensetzung des Kohlenwasserstoffgemischs. Natürlich liefere ich wie immer konkrete Angaben. Viel Spaß!

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Bestimme die Heizwerte der folgenden Stoffen.
Erkenne die Funktion verschiedener Kraftstoffzusatzstoffe.
Erkläre die Wirkungsweise einiger Kraftstoffzusatzstoffe.
Interpretiere die relativen Heizwerte einiger Stoffe.
Nenne die wichtigsten Motorenkraftstoffe.
Beurteile, ob ein Kohlenwasserstoff im Benzin oder im Diesel enthalten sein könnte.