30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

genetische Forschung – Einsatz von Viren – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung genetische Forschung – Einsatz von Viren

Sicher weißt du, dass Viren Krankheitserreger sind. Niemand hat gern einen Virus in sich. Dieses Video zeigt dir, dass Viren in naher Zukunft aber auch nützliche Anwendungen in der Medizin ermöglichen könnten. Viren haben die Eigenschaft Zellen zu zerstören, können aber auch in einer anderen Form genutzt werden um DNA in eine Zelle zu transportieren. Viren ermöglichen daher ein breites Feld der medizinischen Forschung. Neben Impfstoffen gegen bekannte Krankheiten könnten sie sogar gegen Krebs helfen. Mehr Informationen findest du in diesem Video.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Definiere den Begriff „Viren".
Nenne die Faktoren, die beim Einsatz von Viren als Vektoren zu berücksichtigen sind.
Bestimme Charakteristika von Viren und Bakterien.
Erläutere den Vermehrungszyklus der Bakteriophagen.
Beschreibe den Prozess der Gentherapie unter dem Einsatz von Viren als Vektoren.
Erkläre den Ablauf einer HIV-Infektion.