30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

„Woyzeck“ – Entstehungsgeschichte (Büchner) – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung „Woyzeck“ – Entstehungsgeschichte (Büchner)

Die Entstehungsgeschichte des Dramas "Woyzeck" von Georg Büchner ist stark beeinflusst von Büchners Überzeugung, dass die sozialen Verhältnisse und Hierarchien den Menschen auf bestimmte Verhaltensweisen festlegen. Als historische Vorlage dienten die Gutachten im Fall des verurteilten Mörders Johann Christian Woyzeck. Büchners Werk ist eine Polemik dieser Gutachten. Büchner selbst bezeichnete "Woyzeck" als "Ferkeldrama.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Beschreibe Büchners Menschenbild.
Entscheide, welche Aussagen auf Büchners Drama und seine Entstehungsgeschichte zutreffen.
Benenne Besonderheiten des Dramas von Georg Büchner.
Vergleiche die historische Person *Johann Christian Woyzeck* mit der Dramenfigur *Franz Woyzeck*.
Gib an, wem Georg Büchner einen Brief über sein Menschenbild schrieb.
Analysiere, für wen und warum dieser Steckbrief ausgestellt wurde.