30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Werbung in der Zeitung – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Diese Übung gibt’s bald auf dem Smartphone!

Viele unserer interaktiven Übungen sind für das Smartphone optimiert, diese leider noch nicht. Du kannst sie auf einem PC oder Tablet machen.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung

Hallo. Wie geht's? Liest du gern Zeitung? Dann bist du sicher schon einmal über Werbung gestolpert. Wahrscheinlich hast du die Werbung dann aber übersprungen, ohne sie genauer zu betrachten, wie man es meistens tut. Dass Werbung aber ein sehr interessantes Thema mit einer langen Geschichte ist, erfährst du in diesem Film. Das Video führt in das Thema Werbung ein. Nach einem kurzen historischen Abriss, der illustriert, was das Wort "Werbung" ursprünglich bedeutete und seit wann Werbung in Zeitungen eine Rolle spielt, erfährst du, welche Grundlagen ein Anzeigenverkäufer in der Zeitung beachten muss und welche rechtlichen Auflagen die Werbeindustrie beachten muss. Ebenso werden die Themen "Redaktions-Marketing" und "PR-Journalismus" angeschnitten. Du wirst sehen: Werbung ist ein fasznierendes Feld.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Definiere den Begriff *Werbung*.
Stelle die Geschichte der Werbung in der Zeitung dar.
Erläutere die gesetzlichen Grundlagen von Werbung.
Arbeite anhand des folgenden Textauszugs heraus, wie Werbung funktioniert.
Beschreibe, wie der Anzeigenverkauf in der Presse funktioniert.
Analysiere, warum der beschriebenen Werbung der Vorwurf der unsachlichen Beeinflussung gemacht wurde.