30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Fotosynthese – Verwertung der Fotosyntheseprodukte in der Pflanze – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Fotosynthese – Verwertung der Fotosyntheseprodukte in der Pflanze

Die Fotosyntheseprodukte werden in der Pflanze verteilt. Dazu werden sie in Saccharose (Fruchtzucker) umgewandelt und werden dann z.B. in Form von Stärke gespeichert. Das kennst Du von Kartoffelknollen. In Früchten werden sie oft als Saccharose gespeichert, wie z.B. in Erdbeeren. Dabei unterscheidet man zwischen produzierende und verbrauchende Gewebe. Wie diese genau genannt werden und wie die Fotosyntheseprodukte verwertet werden, lernst du hier!

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Beschreibe die gezeigten Pflanzenteile mit den passenden Begriffen hinsichtlich ihrer Gewebetypen.
Ordne den Strukturen und Prozessen in der Pflanze den passenden Begriff zu.
Leite die richtigen Erkenntnisse aus dem Experiment ab.
Bestimme ob es sich um Source- oder Sink-Gewebe handelt.
Bestimme welche Aussagen zur Atmung der Pflanzen nicht zutreffen.
Leite mithilfe des Textes ab, welcher Organismus dem Source- und welcher dem Sink-Gewebe entspricht.