Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Jetzt von der Qualität unserer Inhalte überzeugen, Aktion verlängert bis 27.02.2017.

Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Zufrieden oder Geld zurück, eine Mail an kein-risiko@sofatutor.com genügt (30 Tage ab Kauf).

Präpositionen mit dem Akkusativ – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Präpositionen mit dem Akkusativ

In diesem Video geht es um die Präpositionen, die im Lateinischen immer mit dem Akkusativ stehen. Zunächst wird eine Definition des Wortes "Präposition" (abgeleitet von dem Verb praeponere) gegeben und erläutert, wie Präpositionen überhaupt entstanden sind. Danach werden die unterschiedlichen Verwendungen von Präpositionen allgemein geklärt. Das Lateinische kennt drei Verwendungsweisen bei Präpositionen: die örtliche, die zeitliche und die übertragene Verwendung. Anschließend stelle ich euch die wichtigsten Präpositionen mit dem Akkusativ in ihren Bedeutungen vor. Nach einem Training anhand von Beispielen liefere ich dir noch eine Zusammenfassung. Es gibt neben den hier genannten Präpositionen in der lateinischen Sprache auch einige, die mit Akkusativ oder Ablativ stehen können und dementsprechend verschiedene Bedeutungen annehmen können. Welche das sind, erläutere ich dir in einem anderen Video.

mehr »
Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Entscheide, ob die Präpositionen mit Akkusativ oder Ablativ stehen.
Vervollständige die Wendungen, indem du die richtigen Präpositionen einsetzt.
Ordne die Präpositionen in den Text ein.
Vervollständige die Verben, indem du die passende Präposition als Vorsilbe einsetzt.
Übersetze die Präpositionen.
Nenne alle Präpositionen und bestimme, wie sie verwendet werden.