Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Informationen zum Video
5 Kommentare
  1. Default

    Vielen Danke für die schnelle Antwort. Der Link ist auch sehr hilfreich beim Lernen. Dankeschön :)

    Von Antonia K., vor 8 Monaten
  2. Img 1198 edit ausschnitt iii f

    Hallo Antonia, grundsätzlich hast du recht, nach der traditionellen Regel, die in den vorigen Videos erklärt wurde, muss es "je préférerais" heißen. Insofern sollte das hier besser auch so stehen, damit es nicht unnötig verwirrend ist und ich werde der Redaktion bescheidsagen, dass es geändert wird. Allerdings ist es so, dass es bei manchen Verben einzelne Doppelformen oder alternative Konjugationen gibt, die parallel vorkommen, so auch bei „préférer“. Ich lese natürlich viel mehr „echte“ französische Texte (nicht nur Schulbuchtexte), wo einem auch „je préfèrerais“ unterkommt und habe daher vermutlich unbewusst diese Form verwendet; aus dem gleichen Grund ist es wohl dem muttersprachlichen „Kontrolleur“ des Videos auch nicht als falsch aufgefallen. Nach der neuen französischen Rechtschreibung (die hatten auch eine Rechtschreibreform) kann man jetzt auch bei einigen Tempora den Accent grave, also „è“, auf dem zweiten e beibehalten. Mit Rechtschreibreformen werden oft Dinge als Regel etabliert, die von den Leuten schon lange praktiziert bzw. geschrieben werden, die zur tatsächlichen Wirklichkeit der Sprache gehören. Man bringt den Schülern aber erst mal die ursprüngliche Regel bei, in den meisten Büchern steht es auch so, und erst später ist von Ausnahmen und Doppelformen die Rede. Hier z. B. kannst du nachgucken, wie die 1. und 2. Form des Verbs aussieht.
    http://leconjugueur.lefigaro.fr/conjugaison/verbe/preferer_negation.html

    Von Madame Wormuth, vor 9 Monaten
  3. Default

    An der Stelle 5:32 wird gesagt, dass aus "préférer" -> "je préfèrerais" wird. Muss es aber nicht eigentlich "je préférerais" heißen oder habe ich das in den anderen Videos falsch verstanden?

    Von Antonia K., vor 9 Monaten
  4. Img 1198 edit ausschnitt iii f

    Im Video werden zwei Bildungsvarianten unterschieden, einmal die mit verschiedenen Stämmen + r + Imparfait-Endung und dann die andere mit Futurstamm + Futurendung. Am Anfang lernt man in der Schule meistens erst die eine, später noch die andere. Vielleicht hast du das übersehen. Ab ca. 1:22 wird das alles erklärt. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass viele Schüler das nicht so ganz einordnen können, weil das französische Verbsystem einfach sehr komplex ist und man nicht alle Bildungsmuster auf alle Verben anwenden kann. Oft wird das auch in der Schule leider nicht systematisch erklärt. Die Videos hier werden von mehreren Fachleuten gecheckt, es ist richtig so. - Guck es dir noch mal langsam an.

    Von Madame Wormuth, vor fast 2 Jahren
  5. Default

    fast alles falsch,denn die Endungen vom Conditionnelpresent sin ohne r!

    Von Daniel D., vor fast 2 Jahren