14 Kommentare

  1. Marcel

    Hallo :)
    Zunächst zersetzt das Enzym Acetylcholinesterase den Transmitter wieder in Cholin und Acetat (im Synaptischen Spalt). Dieses werden dann wieder in die Endknöpfchen transportiert (Das ist etwas komplizierter. Wenn du dazu fragen hast helfe ich dir gern weiter, Stichworte sind Stofftransport, und Protonengradient). Im Endknöpfchen werden die Bausteine dann wieder mit Hilfe des Enzyms Cholinacetyltransferase zusammengesetzt.

    Von Marcel Schenke, vor 3 Monaten
  2. Default

    Wie kommt das Cholin wieder ins Endknöpchen zurück?

    Von Delongchen, vor 3 Monaten
  3. Default

    Hallo Frau Basine,

    Ich möchte mich bei Ihnen für Ihre super Arbeit bedanken! Dank Ihnen bin ich von einem mündlichen Unterkurs im Biologie LK auf eine zweistellige mündliche Note gesprungen. Immer weiter so! :) (Y)

    Von Maikwiegand, vor 6 Monaten
  4. Jan

    Hallo Jannis,
    um die Calcium-Ionen wieder aus dem Cytoplasma des Endknöpfchens herauszutransportieren, gibt es ATP-betriebene Calcium-Pumpen. Dies ist v.a. auch wichtig, um den Konzentrationsunterschied an Calcium-Ionen innen und außen konstant zu halten.

    Von Jan Ruppe, vor 12 Monaten
  5. Default

    Bei 2:01 wird davon gesprochen, dass die Calcium Ionen wieder aus der präsynaptischen Membran gepumpt werden. In welcher Weise passiert das? Durch eine Calcium Pumpe unter ATP-Verbrauch, oder wie kann man sich das vorstellen?

    Von Jannis Burkardt, vor 12 Monaten
  1. Marcel

    Hallo :)

    es heißt natürlich Vesikel :)

    Von Marcel Schenke, vor 12 Monaten
  2. Default

    Versikel oder Vesikel? :D

    Von Ruben1993, vor etwa einem Jahr
  3. Default

    Fantastisches und lehrreiches Video, vielen Dank Sabine!

    Von Tommynatorium, vor etwa 2 Jahren
  4. Marcel

    Vollkommen richtig! Der Fehler wurde sofort behoben

    Von Marcel Schenke, vor etwa 2 Jahren
  5. Default

    Zur Testfrage nach dem Video:
    Die Acetylcholinesterase synthetisiert doch kein Acetylcholin, sondern baut es ab, oder?

    Von Sonstewer, vor etwa 2 Jahren
  6. Default

    vielen Dank :)

    Von Oksana B, vor mehr als 2 Jahren
  7. Default

    total super :D sehr hilfreich ;)

    Von Kafkaesk, vor etwa 3 Jahren
  8. Img_1532

    Sehr gut und einfach erklärt ;)

    Von Aileen S., vor mehr als 3 Jahren
  9. Default

    Super einfach erklärt. Danke Sabine!!

    Von Sonja 2010, vor etwa 4 Jahren
Mehr Kommentare