Distributivgesetz 09:59 min

Informationen zum Video
18 Kommentare
  1. Luise kids garten %2846 von 108%29

    Gut erklärt.DANKE

    Von Luca B., vor 14 Tagen
  2. Default

    Supi,Dupi cool erklärt :-)

    Von Gritboe, vor etwa einem Monat
  3. 2016 02 08 19.10.28

    ich finde das ganz schön kompliziert

    Von Hakan Yeter, vor 6 Monaten
  4. Default

    das video ist wirklich sehr gut hab es danach auch alles kapiert

    Von Melina Sophie O., vor 6 Monaten
  5. Default

    DAS VIDEO HAT MIR SEHR GUT GEFALLEN UND GEHOLFEN!!!

    Von Hesse, vor 10 Monaten
  1. Default

    sehr gutes video. hat mir sehr geholfen,vielen dank liebes mathe team :)

    Von Fabian Wagner, vor etwa einem Jahr
  2. Default

    Es ist wirklich sehr gut erklährt!Bei unserem Mathe Lehrer verstehe ich immer überhaupt nichts,desshalb hilft mir "sofatutor.com! sehr weiter!
    Danke! ;D

    Von Mariatheresa Steber, vor etwa einem Jahr
  3. Felix

    @Abcjamal: Beide Bezeichnung sind gebräuchlich: Man kann das Distibutivgesetz sowohl als Verknüpfungs- als auch Verteilungsgesetz bezeichnen.
    Durch das Ausmultiplizieren der Klammern werden die Faktoren auf die Summanden "verteilt".
    Gleichzeitig ist es aber auch eine Gesetzmäßigkeit, die erklärt, wie Zahlen mit Hilfe der Addition und Multiplikation "verknüpft" werden müssen.
    Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.
    Bei weiteren Fragen hilft dir auch gerne der Hausaufgaben-Chat, der Mo-Fr von 17-19 Uhr verfügbar ist.

    Von Martin Buettner, vor etwa einem Jahr
  4. Default

    ein anderer tutor hat gesagt das dass distributivgesetz verknüpfungsgesetz heißt und sie sagen es heißt verteilungsgesetz welches ist nun richtig verknüpfungsgesetz oder verteilungsgesetz

    Von Abcjamal, vor etwa einem Jahr
  5. Ich 2

    Ich finde wie der Tutor das erklärt sehr lehrreich. Mit Eis und figuren, 100 punkte 5/5 sternen. Mehr von diesem lehrer..

    Von öztürk F., vor mehr als einem Jahr
  6. Bildschirmfoto 2015 03 21 um 08.14.39

    ja ist super

    Von Elfiefee, vor mehr als einem Jahr
  7. Penguins

    Hej Leute ich habe es super kapiert! B.s.w: Ich habe die Aufgabe 8*3+5*3= Es währe doch viel einfacher wenn ich (8+5)*3 rechne. Also erst "Klammerrechnung"8+5=13 und dan die Summe *3=39! Wenn ich lange ohne Ditributivgesetz eine schwerere aufgabe Rechnen würde, dann währe das ja Banane für mich! Danke für den Tutor! :)

    Von Chandrawali B., vor fast 2 Jahren
  8. 2013 09 16 11.45.08

    HÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ

    ich hab es nicht verstanden :( :o

    Von Michelle Celine W., vor mehr als 2 Jahren
  9. 2013 09 16 11.45.08

    HÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ

    ich hab es nicht verstanden :( :o

    Von Michelle Celine W., vor mehr als 2 Jahren
  10. 2013 09 16 11.45.08

    bei 0:40 ist wirklich KOPFRECHEN statt KOPFRECHNEN XD

    Von Michelle Celine W., vor mehr als 2 Jahren
  11. Default

    prima

    Von Tessykatie, vor fast 3 Jahren
  12. Default

    Bei 0:40 da steht Kopfrechen statt Kopfrechnen! Gott sei dank ist es nur ein Mathevideo und kein Deutschvideo! XD

    Von Benedict, vor fast 3 Jahren
  13. Default

    gut

    Von Wawrok, vor fast 4 Jahren
Mehr Kommentare