Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Textversion des Videos

Transkript Kreuzprodukt – Merkregel

Hallo, um die Merkregel des Kreuzprodukts besser verstehen zu können, schauen wir uns erst einmal das Kreuzprodukt an. Wir haben den Vektor a und den Vektor b und wir rechnen nun (a Kreuz b). Das ist das Ergebnis. An einem Beispiel kann man es sich viel leichter erklären: a2×b3: -1×5 -a3×b2 Also: 4×(-3) Genau das, was hier steht, macht man an den anderen beiden Koordinaten auch und bekommt dann das Ergebnis. Um sich besser merken zu können, welche Variable wo steht, schreibt man das hier auf: a1, a2, a3 a1, a2, a3 Und dasselbe bei b. Jetzt rechnen wir: a2×b3-a3×b2 Und: a3×b1-a1×b3 Und als letzte Koordinate: a1×b2-a2×b1 Das alles ergibt das, was wir am Anfang hatten.

Informationen zum Video
2 Kommentare
  1. Giuliano test

    @Mary Ab Gh:
    Du hast recht. Die Zahl in der dritten Zeile des Kreuzprodukts müsste 9 und nicht 7 lauten. Der Fehler ist vermerkt. Vielen Dank für deinen Kommentar.

    Von Giuliano Murgo, vor etwa 2 Jahren
  2. Default

    Kann es sein, dass die Musteraufgabe falsch ist? Ich bekomme
    (7 22 9) raus. Oder hab ich mich etwa verrechnet?...

    Von Mary Ab Gh, vor etwa 2 Jahren