Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Textversion des Videos

Transkript Zahlen runden – Übungen

Hallo! Schön, dass du da bist. Lilli und Niko haben ein Problem. Zahlen wie 697 oder 789 können sie sich nicht besonders gut merken. Leichter ist es, wenn man die Zahlen auf 700 oder 800 rundet. Heute wollen wir das Runden üben. Dafür wiederholen wir noch einmal die wichtigsten Regeln für das Runden. Beim Runden kommt es darauf an, auf welche Stelle gerundet wird. Die Regel heißt: Ab 5 wird aufgerundet. Unter 5 wird abgerundet. Aufrunden heißt: Die nächste Stelle wird um 1 erhöht. Abrunden heißt: Die nächste Stelle bleibt erhalten. Das üben wir am besten mal. In folgender Tabelle findest du die echten Zahlen und die gerundeten Zahlen. Du sollst heraus finden, auf welche Stelle gerundet wurde. Schau dir die Tabelle einmal kurz in Ruhe an. (Tabelle muss nicht eingesprochen werden)

echte Zahl gerundete Zahl gerundet auf 456 460 Zehner 373 400 Hunderter 286 290 Zehner 286 300 Hunderter

Die Zahl 456 wurde auf 460 aufgerundet. Das heißt? Genau, auf den Zehner. Die 373 wurde auf 400 gerundet. Sie wurde auf was gerundet? Richtig, auf den Hunderter. Und wie ist es bei der 286? Einmal wurde sie auf den Zehner aufgerundet – also auf 290. Und beim nächsten Mal wurde sie auf den Hunderter aufgerundet – also auf 300. Daran siehst du: so unterschiedlich kann man Zahlen runden.

Jetzt siehst du die Zahl 30. Finde doch mal heraus, welche möglichen Zahlen auf- oder abgerundet 30 ergeben können.

Dazu musst du dir zwei Dinge überlegen: 1.Welche Zahlen werden aufgerundet zu 30? 2.Welche Zahlen werden abgerundet zu 30? Weil ab 5 aufgerundet wird, ist 25 die erste Zahl, die aufgerundet 30 ergibt. 26, 27, 28, 29 ergeben ebenfalls aufgerundet die Zahl 30. Weil bis 5 abgerundet wird, ist 34 die letzte Zahl, die abgerundet 30 ergibt. 33, 32, 31 ergeben ebenfalls abgerundet 30. Also: Die Zahlen von 25 bis 34 ergeben gerundet die Zahl 30. So kannst du bei allen Zahlen vorgehen, die du auf den nächsten Zehner auf- oder abrunden sollst.

Beim Runden auf Hunderter wird ähnlich vorgegangen. Allerdings sind die Zahlen viel umfangreicher. Das sehen wir an der Zahl 300. Ab 50 wird aufgerundet. Somit ist 250 die erste Zahl, die aufgerundet 300 ergibt. Damit ergeben die Zahlen 250 – 299 aufgerundet die Zahl 300. Weil bis 49 abgerundet wird, ist 349 die letzte Zahl, die abgerundet 300 ergibt. Damit ergeben die Zahlen 301 – 349 abgerundet die Zahl 300. Das heißt, alle Zahlen von 250 bis 349 ergeben gerundet 300.

So kannst du bei allen Zahlen vorgehen, die du auf den nächsten Hunderter auf- oder abrunden sollst.

Zum Schluss noch eine etwas andere Aufgabe. Statt einer Ziffer findest du jetzt an bestimmten Stellen nur Striche vor. Jeder Strich zählt wie ein Zehner. Du musst jetzt mittels der Anzahl der Striche entscheiden, ob auf- oder abgerundet wird. (Tabelle muss nicht eingesprochen werden)

Zahl gerundete Zahl 2 //////3 300 7///4 700 5/////////1 600 Bei der ersten Zahl stehen hinter der 2 sechs Striche. Die sechs Striche zählen als sechs Zehner. Dann rechnest du noch plus drei. Es ist also die 263. Dadurch wird auf die Hunderterstelle aufgerundet. 300.

Bei der zweiten Zahl stehen hinter der 7 drei Striche. Dann kommt noch plus 4 dazu. Das ergibt 734. Das heißt, du rundest ab auf die Hunderterstelle. Dadurch kommst du auf 700.

Bei der fünften Zahl stehen hinter der 0 sieben Striche. Zusammen ergibt das 570. Jetzt rechnest du noch plus eins und kommst auf 571. Jetzt kannst du auf 600 aufrunden.

Niko und Lilli wissen jetzt, wie sie Zahlen aufrunden können. Dadurch können sie sich die Zahlen viel besser merken. Zusammen habt ihr ausgiebig das Runden geübt und könnt es jetzt bestimmt sehr gut. Tschüss!

Informationen zum Video
9 Kommentare
  1. Default

    Bravoooo!!!!!!

    Von Erenpolat76, vor 8 Tagen
  2. Default

    Super Schrift und Super erklärt!

    Von Erenpolat76, vor 8 Tagen
  3. Nathalie

    Hallo Jannik Nelly und Antje Willmes,
    was genau habt ihr denn nicht verstanden? Welche Sachen sind unklar geblieben? Vielleicht kann ich euch weiterhelfen.
    Liebe Grüße aus der Redaktion

    Von Nathalie Zietz, vor 8 Tagen
  4. Default

    so doof ich konnte überhaupt nichts verstehen du a.l.

    Von Jannik Nelly, vor 8 Tagen
  5. Default

    ich habe es erst nicht verstanden

    Von Antje Willmes, vor 21 Tagen
  1. Default

    Man kann nix selber machen!

    Von Annettezucker, vor etwa 2 Monaten
  2. Default

    Sehr ,sehr hilfreiches tolles Video Danke wieder was gelernt :)

    Von Sarya, vor 6 Monaten
  3. Default

    Ich wosste ees schon in der 3 klasse .....

    Von On Whatever, vor etwa einem Jahr
  4. Default

    Uii, wieder was Neues gelernt, das habe ich nicht gewusst!

    Von Dw 69, vor mehr als 2 Jahren
Mehr Kommentare