Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Jetzt von der Qualität unserer Inhalte überzeugen, Aktion verlängert bis 27.02.2017.

Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Zufrieden oder Geld zurück, eine Mail an kein-risiko@sofatutor.com genügt (30 Tage ab Kauf).

Aminosäuren - Struktur und Eigenschaften – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Aminosäuren - Struktur und Eigenschaften

Herzlich Willkommen! Aminosäuren sind Carbonsäuren und Amine zugleich. Viele von ihnen sind Bausteine der Proteine. In reiner Form liegen sie als Zwitterionen vor. Sie bilden Gitter und sind daher fest. In wässriger Lösung reagieren sie wie Säuren oder Basen. Sie haben daher Puffereigenschaften. Die Art der Ionen in Lösung wird durch den pH - Wert bestimmt. Es gibt Aminosäuren mit unpolaren Resten sowie saure und basische Verbindungen. Alle haben etwas unterschiedliche Eigenschaften. Aminosäuren sind optisch aktiv. Von den beiden Isomeren L und D benötigen die Menschen die L - Form. Viel Spaß!

mehr »
Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Entscheide, ob es sich bei den Strukturen um eine Aminosäure handelt.
Bestimme die Eigenschaften von Aminosäuren.
Erläutere, wie Threonin in den verschiedenen pH-Bereichen vorliegt.
Bestimme in den Gleichungen die Säuren und Basen nach Brönsted .
Erkläre, warum Aminosäuren eine sehr hohe Schmelztemperatur haben.
Benenne die Aminosäure systematisch mithilfe der Nomenklatur.