Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Textversion des Videos

Transkript Abschlussprüfung Klasse 10 – Schätzen (2)

Hallo! Wir sind im 4. Teil der 1. Aufgabe im 1. Prüfungsteil, Abschlussprüfung, Klasse 10, Realschule, Nordrhein Westfalen. Folgende Aufgabe habe ich hier vorbereitet. Auf dem Bild siehst du die Brücke einer Modelleisenbahn. Hier ist ein Bild, ich zeig das gleich hier, ich hab das hier noch mal aufgebaut und zeig das gleich in groß. Du kannst dir das auch ausdrucken, wenn du möchtest. Bei mir auf der Homepage Mathematikwerkstatt ist es zu finden. Die davor liegenden gelben und roten Würfel haben jeweils ein Volumen von einem cm3. Schätze die Querschnittsfläche AD der Durchfahrt und notiere deine Rechnung. Also, das zeig ich mal hier von Nahem. Hier haben wir die Modelleisenbahnbrücke, hier ist die Durchfahrt, natürlich, und die Würfel, die hier vorne liegen, haben jeweils 1 cm3 Volumen. Du darfst nun daraus folgern, dass die Kantenlänge eines jeden Würfels, ein cm lang ist. Wenn also hier diese 4 Würfel nebeneinander liegen, dann siehst du hier also eine Länge von 4 cm. Ja, und aus den Angaben, aus der Sicht der Dinge hier sollst du halt auf die Querschnittsfläche der Durchfahrt schließen. Nun, wir können davon ausgehen, dass die Durchfahrt also ca., oder ungefähr rechteckig ist. Die ist zwar hier oben abgerundet, aber das soll mal egal sein, weil beim Schätzen ist das dann nicht weiter von Belang. Und wir können davon ausgehen, dass die Durchfahrt also ungefähr 4 cm breit ist. Ich zeige das auch noch mal aus der Nähe. Ja, ich hab die Würfel jetzt da reingelegt, und man sieht, es sind ungefähr 4 cm Breite. Du kannst das natürlich nicht konkret machen, wenn du die Aufgabe in der Prüfung hast, denn du hast ja nur ein Foto. Aber hier kann ich es ja auch mal konkret zeigen. Es fehlt uns noch die Höhe. Ja, aufbauen kann ich die Würfel jetzt nicht, weil die werden mir immer wieder umfallen. Aber ich würde sagen, die Höhe ist auf jeden Fall größer als die Breite. In dem Fall, ich hab es auch nachgemessen, 6 cm ziemlich genau. Oder, wenn du sagst, ungefähr 6 cm dann reicht das auch, das ist auch kein Problem. Und da man die Fläche eines Rechtecks ausrechnet, indem man die beiden Seiten miteinander multipliziert, kommen wir hier auf 4 cm × 6 cm, also 24 cm2 Querschnittsfläche hat diese Durchfahrt. Und jetzt denkst du vielleicht wieder, "Na, der ist faul, der schreibt überhaupt nichts auf.". Na ja, ich mach das auch deshalb, damit du übst, was aufzuschreiben. Wenn ich das hier aufschreibe, ist die Gefahr, dass du das einfach abschreibst zu groß, und dass du dir keine Gedanken machst, wie man auf diese Formulierungen kommt. Es ist wichtig, dass du vor der Prüfung übst, deine Gedanken zu formulieren. Das muss man auch üben. Ich weiß, dass viele Schüler denken "Na ja, ich schreib da schon was hin. Das wird dann doch irgendwie klappen". Ich hab immer wieder die Erfahrung gemacht, es ist wichtig, dass man vorher das Formulieren übt, damit der Weg vom eigenen Gedanken zur Schrift eben durchgängig ist, damit das gut funktioniert und du nicht in der Prüfung dann selber Panik kriegst, weil du feststellst, dass du das ja noch nie gemacht hast. Also dann, viel Spaß beim Formulieren! Tschüss!

Informationen zum Video
Alle Videos & Übungen im Thema Algebra »