Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

wird geladen…

Mathematik lernen in Klasse 5

Die 5. Klasse ist in vielen Bundesländern mit einer neuen Schule verbunden. Man lernt neue Klassenkameraden und neue Freunde kennen und natürlich auch Neues in der Mathematik.

Folgende Mathematikthemen begegnen dir im Unterricht in Klasse 5

Du kennst bereits große Zahlen aus den Klassen 3 und 4. In der 5. Klasse wirst du noch größere Zahlen kennenlernen. Da das Rechnen mit ihnen aufwendig ist, lernst du eine wichtige Anwendung in Mathematik: das Runden. Mit vielen Übungen und Aufgaben festigst du außerdem dein Wissen über die Grundrechenarten.

Da du nun viele Zahlen kennen gelernt hast, wirst du lernen, wie eine Zahl im Stellenwertsystem aufgebaut ist. Früher gab es dieses System noch nicht. Du hast doch sicher schon mal diese Zahlbuchstaben I, IX, X oder MCX gesehen. In der 5. Klasse lernst du alles Wichtige über diese römischen Zahlen.

Ein weiterer Fokus im Mathematikunterricht der 5. Klasse ist die Punkt-vor-Strich-Regel und das Klammersetzen. Die Punkt-vor-Strich-Regel ist eine der wichtigsten Regeln in der Mathematik und du solltest dir diese gut merken. Darüber hinaus wirst du dein Wissen zur schriftlichen Addition, Subtraktion, Multiplikation und Division anhand von Übungsaufgaben vertiefen.

Für die Klassenstufen 7 und 8 und darüber hinaus lernst du bereits in der 5. Klasse einen wichtigen Bereich der Mathematik kennen: Variablen, Terme und Gleichungen. Du wirst lernen, dass eine Variable ein Platzhalter ist und wie Variablen in Termen und Gleichungen vorkommen. Außerdem wirst du den Unterschied zwischen einem Term und einer Gleichung kennenlernen.

Im Bereich der Geometrie wirst du in der 5. Klasse dein Vorwissen aus dem Mathematikunterricht der Klassen 1 bis 4 über Körper vertiefen. Du lernst die Grundbegriffe der Geometrie, wie zum Beispiel Punkte, Strecken, Winkel, Geraden und ihre Abstände kennen. Du wirst in Klasse 5 viel mit dem Geodreieck konstruieren, das du schon aus dem letzten Schuljahr kennst. Außerdem wirst du die Konstruktion von Figuren in der Ebene, wie zum Beispiel Dreiecke und Vierecke, mit ihren Winkeln üben. Darüber hinaus wirst du in der 5. Klasse das Zeichnen von Körpern und deren Schrägbildern vertiefen. Du wirst in Mathematik auch lernen, was der Oberflächeninhalt und das Volumen eines Quaders sind.

Mit der 5. Klasse lernst du auch ein neues Gebiet der Mathematik im Unterricht kennen: die Wahrscheinlichkeitsrechnung und Stochastik. Du wirst lernen, wie du Daten auswerten kannst. Die Tabelle ist hierbei eine einfache und häufig verwendete Form. Diagramme sind eine andere mögliche Darstellung von Daten, die in verschiedenen Formen vorkommen. Du hast sicherlich schon mal ein Balkendiagramm oder ein Kreisdiagramm in der Zeitung oder im Fernsehen gesehen. Mit Diagrammen wirst du dich in Mathematik auch über die 5. Klassenstufe hinaus beschäftigen.

Mathe auf sofatutor in Klasse 5

In der Grundschule war alles einfacher in Mathe? Keine Sorge, auch wenn die Themen im Mathematikunterricht langsam schwieriger werden. Bei sofatutor findest du prägnante und anschauliche Erklärungen zum Unterrichtsstoff in allen Fächern und Klassenstufen - so natürlich auch in Mathematik 5. Klasse. Nach den Videos kannst du dein Wissen und deine Fähigkeiten in Mathematik überprüfen, in dem du die passende Übungsaufgabe löst.

Alle Videos, Übungen und Aufgaben wurden in Zusammenarbeit von Lehrern und Experten erstellt und qualitätsgeprüft. So ist sichergestellt, dass du auf der Plattform immer genau den richtigen Unterrichtsstoff lernen kannst.

Wenn du fleißig mit den Mathevideos und den Übungen und Aufgaben lernst, wirst du auch in Mathe weiter Schritt halten können und werden sich deine Noten in Mathematik bald verbessern.

nach oben