Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Textversion des Videos

Transkript Past Perfect or Past Perfect Progressive?

Welcome! It's me, Jacqueline! In diesem Video vergleiche ich die beiden Zeitformen "Past Perfect" und " Past Perfect Progressive", und ich zeige dir die Unterschiede der beiden Zeitformen. Das Past Perfect wird mit dem Hilfsverb "had" gebildet, das nach dem Subjekt steht. Darauf folgt das Partizip Perfekt eines Verbs, das Past Participle. Zum Beispiel: I had played. Beachte, dass das Past Participle bei den regelmäßigen Verben mit "ed" am Ende gebildet wird. Die Verneinung wird gebildet, indem nach dem Hilfsverb "had" "not" steht: I had not played. Die Frage wird mit dem Hilfsverb am Anfang des Satzes gebildet: Had I played? Beachte: Das Past Perfect wird im Englischen immer mit "had" gebildet, im Deutschen wird aber für das Plusquamperfekt "hatte" oder "war" verwendet: My bag has dissapeared - Meine Tasche war verschwunden. Das Past Perfect wird verwendet, wenn man ausdrücken will, dass zwei Handlungen aus der Vergangenheit aufeinanderfolgten. Die Handlung, die zeitlich voranging, steht im Past Perfect, die andere im Simple Past. Das Past Perfect wird außerdem gebraucht, um auszudrücken, dass ein Zustand vor einem Zeitpunkt der Vergangenheit begann und zu diesem Zeitpunkt noch andauerte. Das Past Perfect Progessive wird ähnlich gebildet wie das Past Perfect. Nach dem Subjekt steht wieder das Hilfsverb "had", nach dem immer die Partizip Perfect-Form von "be", also "sind", steht. Danach steht die Progressive form eines Verbs. Die Progressive form wird immer mit "ing" gebildet: I had been playing. In verneinenden Sätzen steht auch hier "not" nach dem Hilfsverb "had": I had not been playing. Das Past Perfect Progressive wird benutzt, wenn man ausdrücken will, dass eine Handlung vor einem Zeitpunkt in der Vergangenheit begonnen hatte und bis - oder fast bis - zu diesem Zeitpunkt andauerte. Wie ich schon gesagt habe, kann zu diesem Zweck auch das Past Perfect verwendet werden. Dies wird aber eher bei Zustandsverben gemacht, mit denen keine Progressive form - also "ing"-Form - gebildet werden kann. For example: I had known him for years before we met - Ich kannte ihn schon seit Jahren, bevor wir uns getroffen haben. Hier wird das Past Perfect verwendet, weil "known" ein Zustandsverb ist, obwohl es sich um etwas handelt, das vor dem Zeitpunkt begann, an dem sie sich getroffen haben und bis zu diesem noch andauerte. I had been playing a lot of football before I broke my leg - Ich hatte viel Fußball gespielt, bevor ich mir das Bein brach. Hier wird die Progressive form des Past Perfects benutzt, um zu betonen, dass es sich um eine Zeitspanne handelt, die vor dem Zeitpunkt gewesen ist, als er sich das Bein gebrochen hatte. Hier noch einmal ein kleiner Überblick: Beide Zeitformen werden für die Vergangenheit verwendet. Das Past Perfect wird für eine Handlung verwendet, die einer anderen zeitlich voranging. So wird die Handlung, die etwas später in der Vergangenheit passiert ist, im Simple Past geschrieben. Handelt es sich um einen Vorgang, der vor einem Zeitpunkt in der Vergangenheit begonnen hatte und bis zu diesem noch andauerte, wird meist die Progressive form verwendet, um zu betonen, dass es sich um eine Zeitspanne handelte. Good bye! See you later! Jacqueline

Informationen zum Video
12 Kommentare
  1. Koala

    Bei Übung 1 steht "regulmäßigen"

    Von Ajenth S., vor 4 Monaten
  2. Default

    Im Erklärungstest hat sich ein Fehler eingeschlichen; es muss heissen "My bag had dissappeared" - Meine Tasche war verschwunden ...

    Von Jakob W., vor 7 Monaten
  3. Penguins

    hello ist me ... iwas wandering etc. adele

    Von Pinguins, vor 9 Monaten
  4. Default

    ganz gut erklärt

    Von Jacqueline 2, vor 9 Monaten
  5. Default

    hilft mir mal gar nichts
    gruß paul walker

    Von Birgit Schaub, vor 11 Monaten
  1. Default

    soll bei 1:30 minuten das vorrangig so sein oder hat sich da ein fehler eingeschlichen?

    #trotzdem super video :)

    Von Johann Alf, vor 12 Monaten
  2. Franziska

    Hallo,
    schön, dass du so aufmerksam bist. Die richtige Lösung, ist had not washed, also Past Perfect, so wie es auch angezeigt wird. Nur in der Erklärung wurde aus Versehen der Name der falschen Zeitform genutzt. Ich habe das bereits korrigiert. Danke für den Hinweis.
    Liebe Grüße aus der Redaktion

    Von Franziska G., vor mehr als einem Jahr
  3. Default

    Da ist was in der 5. Bonus- Aufgabe unklar für mich.
    Die Lösung die einzusetzen war lautete: had not washed.
    In der Erklärung unter Punkt 5 steht dann aber das Present Perfect ist die richtige Lösung.
    Was ist nun richtig?

    Von Eule 1, vor mehr als einem Jahr
  4. Soft kitty

    :D Ich hoffe, ich werde das nicht komplizierter erklären, wenn ich in der Schule bin!

    Von Jacqueline Frank, vor mehr als 2 Jahren
  5. Default

    In der schule erklären die lehrer viel komplizierter...

    Von Pbachl, vor mehr als 2 Jahren
  6. Soft kitty

    Danke! :)

    Von Jacqueline Frank, vor mehr als 2 Jahren
  7. Default

    Gutes Video!

    Von Sophia Huebner, vor mehr als 2 Jahren
Mehr Kommentare