Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Elfchen 04:48 min

Video davor
Video danach
Textversion des Videos

Transkript Elfchen

Hallo. Pia liebt es, sich zu verkleiden. Am liebsten verkleidet sie sich als Elfe. Sie nennt sich dann Elfchen und schwebt von Zimmer zu Zimmer. Neulich hat sie ein Gedicht gelesen, das ihre Lehrerin Elfchen nannte. Aber es kamen gar keine Elfen darin vor. Was ist denn eigentlich ein Elfchen-Gedicht? Heute lernst du gemeinsam mit Pia Elfchen kennen. Los geht’s.

Elfchen oder Elfer ist ein kurzes Gedicht. Das besondere an einem Elfchen ist seine Form. Es besteht nur aus elf Wörtern und hat daher seinen Namen Elfchen. Diese elf Wörter werden auf fünf Zeilen verteilt. Und so werden die elf Wörter auf fünf Zeilen aufgebaut: Pia möchte das Thema Winter nehmen. So könnte es gehen:

Schneemann Lustiger Mann Kalt wie Eis Lass uns einen bauen Sofort

Fällt dir etwas auf? Wir beginnen mit einem Wort. Das ist hier der Schneemann. In der nächsten Zeile müssen bei einem Elfchen immer zwei Wörter stehen. Lustiger Mann. In der dritten Zeile sind es dann drei Wörter. Kalt wie Eis. In der vierten Zeile sind es dann vier Wörter. Lass uns einen bauen. Aufgepasst! In der fünften Zeile gibt es nur noch ein Wort. Sofort. Wir beginnen und enden ein Elfchen also immer mit nur einem Wort.

Du kannst dir also merken: Am Anfang und am Ende soll nur ein Wort stehen. In der zweiten Zeile stehen zwei Wörter. In der dritten Zeile stehen drei Wörter. In der vierten Zeile stehen vier Wörter. Insgesamt hat ein Elfchen nur fünf Zeilen. Am Ende kannst du einfach nochmal alle Wörter durchzählen.

Das lässt sich toll merken.

Du kannst Elfchen zu sehr vielen Themen schreiben. Die Wörter müssen sich nicht reimen, daher ist es einfach, sich Elfchen auszudenken. Zu Weihnachten oder an Geburtstagen kannst du dir Elfer ausdenken und auf eine bemalte Karte schreiben.

Pia überlegt. Ihr Papa hat doch bald Geburtstag. Pia schreibt also dieses Elfchen-Gedicht:

Papa Zum Geburtstag Wünsche ich dir Glück und nochmals Glück Immer

Wir zählen nun die Zeilen. Eins, zwei, drei, vier, fünf. Prima. Nun die Wörter. 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11. Prima. Wir kontrollieren die einzelnen Zeilen. Ein Wort, zwei Wörter, drei Wörter, vier Wörter und wieder ein Wort. Prima.

Gerade hast du ein Elfchen, auch Elfer genannt, kennengelernt. Du weißt nun, dass damit nicht nur Elfen und Feen gemeint sind, sondern auch Gedichte.

Du hast gelernt, dass ein Elfchen ein kurzes Gedicht ist mit elf Wörtern auf fünf Zeilen verteilt. Außerdem kann man sich Elfer zu sehr vielen Diengen ausdenken: zum Beispiel Jahreszeiten, feierliche Anlässe, Gedanken und Gefühle.

Du weißt nun aber auch, dass man immer eine bestimmte Form einhalten muss, wenn man ein Elfchen schreibt. Nämlich ein Wort in der ersten und letzten Zeile. Zwei Wörter in der zweiten Zeile, Drei Wörter in der dritten Zeile, vier Wörter in der vierten Zeile. Reimen müssen sich die Wörter nicht.

Unser Elfchen Pia ist ganz schön aufgeregt. Elfchen Schreiben macht ihr großen Spaß. Denk dir doch auch noch ein paar Elfer-Gedichte aus. Bis bald!

Informationen zum Video
7 Kommentare
  1. Nathalie

    Hallo Beehoney1,
    wir freuen uns, dass dich das Thema interessiert und du das Video hilfreich fandest. Momentan werden keinen neuen Grundschul-Videos produziert. Deine Anmerkung werden wir jedoch bei der nächsten Planung berücksichtigen. Wir wünschen dir weiterhin viel Spaß.
    Liebe Grüße aus der Redaktion
    Nathalie

    Von Nathalie Zietz, vor 3 Monaten
  2. Default

    Könntet ihr bitte mehr Videos in dieser Kategorie machen ?! Z.B. wie man bessere Texte schreibt, als auf Grundschul-Niveau?

    Von Beehoney1, vor 3 Monaten
  3. Default

    hallo, eure Videos sind einfach klasse !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Von Sngohung, vor 9 Monaten
  4. Default

    Vielen Dank ! Das Internet ist zwar langsam,aber es klappt schon gut!

    Von Sudenaz, vor mehr als einem Jahr
  5. Nathalie

    Hallo P Thimianakis,
    ich freue mich, dass dir das Video gefallen hat. Zu deiner Frage: Das "Elfchen" heißt so, weil es ein Gedicht ist, dass aus elf Wörtern besteht. Diese elf Wörter werden dann auf fünf Zeilen verteilt, so dass ein "Elfchen" entsteht.
    Ich hoffe, dass ich deine Frage damit beantworten konnte. Weiterhin viel Spaß!
    Liebe Grüße
    Nathalie

    Von Nathalie Zietz, vor fast 2 Jahren
  1. Default

    Dieses wideo wa schön aba ich fastehe nicht warum es elfchen hest Fon georgia

    Von P Thimianakis, vor fast 2 Jahren
  2. Default

    Dises wideo wa schön Abs ich dastehe nicht Gans warum es Elchen Heist Fon georgia

    Von P Thimianakis, vor fast 2 Jahren
Mehr Kommentare
Alle Videos & Übungen im Thema Kreatives Schreiben »