30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

7. Dez 2020

Schwitzen, Pumpen, Herzchen sammeln – der Summer Streak 2020 bei sofatutor

12 Wochen, 36 Teilnehmer/-innen, 1.200 Aktivitäten, 700 Kommentare und 1.400 Kudos – das ist der sofatutor Summer Streak in Zahlen. Doch was genau bedeutet das und was haben wir gemacht?

Unvergessliche Teamevents, gemeinsame sportliche Aktivitäten von Bouldern über Yoga oder Beat81 bis hin zu gemeinsamen Spieleabenden oder einfach nur einer Happy Hour zusammen nach dem Feierabend – all dies bietet sofatutor seinen Mitarbeiter/-innen . Doch wie kann man auch zu Coronazeiten gemeinsam Aktivitäten planen oder zusammen Sport machen?
Gut, dass es da eine App gibt: Palevate. Du hast noch nie von Palevate gehört? Dann solltest du es auf jeden Fall einmal ausprobieren und zusammen mit deinen Kolleg/-innen an einer ganz besonderen Sport-Challenge teilnehmen.

sofatutor testet Palevate

Es begann mit einer Idee unseres ehemaligen Head of Product Thomas Wintrich: eine App, in der man seine sportlichen Aktivitäten zusammen mit seinen Kolleg/-innen teilen und sich somit auch gegenseitig unterstützen und motivieren kann.

Doch das ist nicht alles, was die App kann: Man arbeitet in einem Team von zwei Personen und jede Aktivität muss von deinem/deiner Partner/-in freigeschaltet werden. Sobald man zusammen sechs Aktivitäten in einer Woche vollendet hat, ist die Woche beendet. Jedes Team, das es zwölf Wochen lang geschafft hat, zusammen sechs Aktivitäten zu posten, gewinnt!

Zunächst mussten die sofatutor/-innen eine/-n Teampartner/-in finden – nichts leichter als das, es fanden sich insgesamt 18 Teams.

Was wäre ein Team ohne einen Namen? Auch der musste natürlich gefunden werden. Es entstanden Namen, wie „The Fluffy Kittens“, „WorkoutInProgress“, „Steely Abs“ oder auch die „Boulderinas“.

Auf die Kameras, fertig und los!

Aller Anfang ist schwer: Was für ein Foto sollte man denn von seiner Aktivität machen? Möchte man wirklich, dass die Kolleg/-innen einen verschwitzt und fertig vom Sport sehen? Erste Fotos zeigten Gewichte, eine Yogamatte oder auch einfach nur ein Springseil.

Manche Teilnehmer/-innen waren auch mutig und zeigten sich mit rotem Gesicht nach dem Joggen oder in unterschiedlichen Yogaposen – das motivierte natürlich auch andere.

Schnell konnte man viele Fotos von den unterschiedlichsten Sportarten betrachten: Joggen, Schwimmen, Bouldern, Yoga oder auch Fahrrad fahren. Es gab aber auch sehr spezielle Sportarten: Holz hacken, Regal aufbauen, Regenrinnen sauber machen, beim Umzug helfen oder auch Auto putzen – der Kreativität waren hier keine Grenzen gesetzt.

Das Schöne an dieser Challenge war, dass man immer auf die Reaktionen der Kolleg/-innen zählen konnte. Es gab viele ermunternde Kommentare und Kudos, was in etwa den Herzchen auf Instagram entspricht – so macht das Fitterwerden jede Menge Spaß!

Am Ende haben über 70 Prozent der Teams es geschafft, die Challenge zu beenden und hatten dabei 100 Prozent Spaß – und eine Siegerehrung mit Preisen gab es noch oben drauf.

Ich kann von mir selber sagen, dass ich es durch diese Challenge und Palevate geschafft habe, eine Routine in meine sportlichen Aktivitäten zu bekommen und jeden Tag auf die Fotos meiner Kolleg/-innen gespannt war.

Du möchtest Teil unseres Teams werden? Schaue einfach auf unserer Jobs-Seite vorbei und bewirb dich. Wir freuen uns auf dich!

Kategorien

Uns nach!

Mehr von sofatutor im Netz zum Folgen, Anschauen, Teilen, Gut finden:

Kategorien

Uns nach!

Mehr von sofatutor im Netz zum Folgen, Anschauen, Teilen, Gut finden: