Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Jetzt von der Qualität unserer Inhalte überzeugen, Aktion verlängert bis 27.02.2017.

Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Zufrieden oder Geld zurück, eine Mail an kein-risiko@sofatutor.com genügt (30 Tage ab Kauf).

Lorentzkraft – Bewegte Ladung und Ströme im magnetischen Feld – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Lorentzkraft – Bewegte Ladung und Ströme im magnetischen Feld

In diesem Video wird erklärt, was die Lorentzkraft ist und wie man feststellen kann, in welche Richtung sie wirkt. Es wird bewiesen, dass die auf einen stromdurchflossenen Leiter im Magnetfeld wirkende Kraft ebenfalls die Lorentzkraft ist. Die Formel für die Kraft auf den stromdurchflossenen Leiter wird zum Beweis in die Formel für die Lorentzkraft auf n bewegte Elektronen umgeformt. Zum Abschluss wird die Ursache der Lorentzkraft anschaulich erklärt. Viel Spaß dabei!

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Gib an, was man unter der *Lorentzkraft* versteht.
Gib an, welche Aussage auf die *Lorentzkraft* zutrifft.
Gib an, welchen Finger du in der *Linken-Hand-Regel* für die Richtung des Magnetfeldes nutzt.
Gib die Formelzeichen zu den physikalischen Größen an.
Gib an, ob Strom dasselbe ist wie bewegte Ladungen.
Gib die Geschwindigkeit $v$ eines Elektrons mit der Ladung $1,6 \cdot 10^{-19}\,A\, \cdot \,s$ an, welches sich in einem $1,6\cdot 10^{-3}~T$ starken Magnetfeld bewegt, wobei die Lorentzkraft $5\cdot 10^{-16}~N$ beträgt.