Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Strahlenmodell des Lichts

In der Optik bedient man sich eines einfachen Modells zur Beschreibung des Lichts – des Strahlenmodells. Nach diesem Modell breitet sich Licht in Form von Strahlen von einer Lichtquelle aus.

Da der Raum in dem sich das Licht ausbreitet nie komplett leer ist, trifft der Strahl auf seinem geraden Weg auf Körper, welche den Lichtstrahl beeinflussen können. Man unterscheidet hier vier unterschiedliche Möglichkeiten der Einflussnahme eines Körpers auf einen Lichtstrahl. Die Absorption, die Beugung, die Reflexion und Brechung des Lichtstrahls.

Reflexion von Licht

Reflexion nennt man das Phänomen, wenn Licht durch eine spiegelnde Oberfläche zurückgeworfen wird. Je nach Körper kann auch nur ein Teil des Lichts zurückgeworfen werden. Dieses Phänomen tritt bei allen Spiegeln auf, unter bestimmten Umständen sogar bei Glas und Wasser. Immer wenn du dein Spiegelbild sehen kannst, tritt Reflexion auf.

Beim ebenen Spiegel gilt eine einfaches allgemeines Gesetz: das Reflexionsgesetz. Nach diesem wird das Licht im selben Winkel zum Lot reflektiert, in dem es auftrifft. Das Lot ist die gedachte Senkrechte zur Grenzfläche, diese geht durch den Eintrittspunkt des Lichts.

Reflexion am ebenen Spiegel

Spiegel

Spiegel gibt es in sehr vielen Formen., z.B. Winkelspiegel, Hohlspiegel, Wölbspiegel oder Kombinationen dieser Spiegel. Der Ablauf der Reflexion ist bei diesen Spiegelformen schwieriger. Dort musst du dich der optischen Konstruktion von Lichtwegen bedienen.

Bei Winkelspiegeln stehen mindestens zwei Spiegel in einem beliebigen Winkel zueinander. Der Hohlspiegel ist die Innenseite einer Hohlkugel, der Wölbspiegel dessen Außenseite. Je nach Material können auch teildurchlässige Spiegel vorliegen. Diese kennst du aus Polizeifilmen, wo sie als Trennwand zwischen Verhör- und Observationsraum eingesetzt werden.

Lichtbrechung

Das Knochen brechen können ist zumeist eine schmerzhafte Erfahrung, doch wie sollte Licht gebrochen werden? Von einem Bruch sprichst du, wenn etwas nicht mehr in die zu erwartete Richtung zeigt und diese Richtungsänderung gezielt an einer Stelle passiert, wie an der Bruchstelle des Knochens. Die Brechung tritt bei Licht auf, sobald es auf die Grenzfläche zwischen zwei Medien unterschiedlicher optischer Dichte trifft. Wenn also Licht aus der Luft auf die Oberfläche eines Sees trifft wird das Licht genau an der Oberfläche gebrochen.

Brechung des Lichtes

Auch hier gilt ein Gesetz: das Brechungsgesetz. Nach diesem wird das Licht beim Übergang von einem optisch dünneren zu einem optisch dichteren Medium zum Lot hin gebrochen. Also ist Wasser hier das optisch dichtere Medium. Da alle Lichtwege umkehrbar sind, würde das Licht, wenn es aus dem Wasser wieder in die Luft übergeht, vom Lot weg gebrochen werden.

Totalreflexion

Ein besonderer Effekt ist die Totalreflexion. Dabei handelt es sich um das Phänomen, wenn Licht bei einem durchlässigen Material wie Glas komplett reflektiert wird.

Dies passiert immer dann, wenn der Eintrittswinkel des Lichts einen bestimmten Grenzwinkel überschreitet und wenn gleichzeitig das Licht vom optisch dichteren ins optisch dünnere Medium übergeht. Dieser Effekt wird bei allen Lichtleitern ausgenutzt.

Videos in diesem Thema

Strahlenoptik

Strahlenoptik

Mit dem Strahlenmodell des Lichts kann man die Funktionsweise vieler optischer Geräte erklären. In diesem Video erhältst du in einen Überblick über alle wichtigen…

Reflexion

Reflexion

Hallo, in diesem Video lernst du warum du eigentlich Gegenstände, die nicht selbst leuchten, sehen kannst. Du kannst dir bestimmt schon denken, dass das etwas mit dem…

Reflexionsgesetz

Reflexionsgesetz

Was hat ein Katzenauge am Fahrrad mit der ersten Mondlandung zu tun? In diesem Video findest du die Antwort - und lernst etwas über Lichtstrahlen und deren Reflexion.…

Ebener Spiegel

Ebener Spiegel

Was genau sind Spiegelbilder? Vertauscht ein Spiegel wirklich links und rechts? Wie kann ich ein Spiegelbild auf dem Papier konstruieren? - All diese Fragen und noch…

Ebener Spiegel (Übungsvideo)

Ebener Spiegel (Übungsvideo)

In diesem Video üben wir die Konstruktion von Lichtwegen und Bildern an ebenen Spiegeln. Schritt für Schritt erkläre ich dir die notwendigen Gesetzmäßigkeiten und ich…

Lichtbrechung – Überblick

Lichtbrechung – Überblick

Einführung in die Lichtbrechung Warum sieht eigentlich ein Teelöffel im gefüllten Glas aus als hätte er einen Knick bekommen ? Hast du schon einmal versucht mit einem…

Brechungsgesetz

Brechungsgesetz

In diesem Video lernst du ein Experiment zur Lichtbrechung kennen. Dieses Experiment werten wir quantitativ aus, was uns zu einer Formulierung des Brechungsgesetzes…

Totalreflexion

Totalreflexion

Woher wissen die automatischen Scheibenwischer moderner Autos, ob und wie stark es regnet? Das erklärt dir dieses Video. Dabei erfährst du, was Totalreflexion ist und…

Höhlenforschung extrem - Klimaveränderungen im Dachsteingebirge

Höhlenforschung extrem - Klimaveränderungen im Dachsteingebirge

Die Höhlen des Dachsteingebirges werden vermessen, doch nicht mit einem Maßband. Man verwendet die Lasermethode um mit dieser die Abmessungen genau zu ermitteln. In…

Wie entsteht eine Fata Morgana?

Wie entsteht eine Fata Morgana?

Wie entsteht eine Fata Morgana? Das rettende Nass in der Wüste, ist meist wo anders als man sieht. Aber auch auf unseren Straßen gibt es ab und an Luftspiegelungen. In…

Licht und seine Eigenschaften: Reflexion an gekrümmten Spiegeln

Licht und seine Eigenschaften: Reflexion an gekrümmten Spiegeln

Du kennst sie bestimmt schon vom Jahrmarkt oder einem Löffel, gekrümmte Spiegel, je nachdem in welche Richtung diese gewölbt sind, zeigen sie ein anderes Spiegelbild. In…

Arbeitsblätter zum Ausdrucken zum Thema Reflexion und Brechung

15378 testpaket sachaufgaben zum ebenen spiegel   titelbild Ebener Spiegel (Übungsvideo) Anzeigen Herunterladen