30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Zufrieden oder Geld zurück, eine Mail an kein-risiko@sofatutor.com genügt (30 Tage ab Kauf).

Volumen eines Würfels abschätzen und ausrechnen 05:46 min

Textversion des Videos

Transkript Volumen eines Würfels abschätzen und ausrechnen

Hallo,   vor einiger Zeit habe ich diesen Globus gekauft. Der Globus war in dieser Kiste und seitdem steht die Kiste hier im Studio herum und geht mir auf die Nerven. Die Kiste steht hier, weil ich einen Film dazu machen wollte und zwar den Film, den ich jetzt mache. Es geht um Folgendes: Wir haben hier einen Würfel. Dieser Würfel ist kleiner als dieser Würfel und die Frage ist: Wie viel mal passt dieser Würfel in den hinein? Also, Du fragst einfach nach dem Volumen. Wie viel mal mehr Volumen hat dieser Würfel als der hier? Das hier ist ein Kubikdezimeter, denn die Kantenlänge dieses Würfels ist überall 1 Dezimeter, also 10 Zentimeter. Um die Sache mal zu präzisieren: Das hier ist ein Liter. Viele Leute glauben Liter hätte nur etwas mit Flüssigkeiten zu tun, aber Liter ist erst einmal ein Raummaß. Man kann natürlich Flüssigkeiten auch in Litern messen, aber auch so einen Würfel! Ein Liter ist nichts anderes als ein Kubikdezimeter. Das hier ist ein Kubikdezimeter, denn die Kantenlänge dieses Würfels ist überall 1 Dezimeter, also 10 Zentimeter. Dieser Würfel ist zweifellos größer und wenn wir mal versuchen das abzuschätzen, dann sind wir Menschen es gewohnt Strecken abzuschätzen, nicht Volumina. Die meisten schätzen dann so: Diese Strecke ist ein bisschen größer, dann ist vielleicht dieses Volumen 1½× größer als das Volumen dieses Würfels oder einfacher gesagt, wenn das 1 Liter ist, dann passen hier 1½ Liter hinein. 1,5 Liter. Manche sagen vielleicht auch 2 Liter könnten es sein.  Das ist falsch, wie gesagt, man verschätzt sich normalerweise und da hilft jetzt natürlich die Mathematik, wenn wir genau wissen wollen, wie viele Liter passen nun hier rein. Wie macht man das? Wir müssen nachmessen, wie groß diese Kantenlänge ist. Diese Kantenlänge ist 15cm, also 1,5 dm und ich möchte da gleich in dm weiterrechnen. Das Volumen rechnet man jetzt aus, in dem man Länge×Breite×Höhe rechnet, also 1,5dm×1,5dm×1,5dm. Schreibe ich schön in langsam hier auf. ×1,5dm und das ganze noch einmal. Wie macht man das? Man rechnet, wenn man das im Kopf macht, 15×15×15 und kümmert sich dann hinterher um die Nachkommastellen. Wir brauchen 3 Nachkommastellen, weil alle 3 Faktoren zusammen 3 Nachkommastellen haben. Deshalb müssen wir genauso viele Nachkommastellen, wie in allen Faktoren sind, hinterher im Ergebnis auch haben. Das mache ich hier jetzt mal als Nebenrechnung, dann muss ich mich nicht um das Komma kümmern. Ich rechne einfach 15×15, das ist übrigens 225. Darf man ruhig wissen, ein paar Quadratzahlen darf man ruhig im Kopf haben. 225×15 muss ich dann noch rechnen, um 15×15×15 zu rechnen. Das ist auch nicht so schwer. Ich muss erst rechnen: 225×10. 10×225 ist einfach, hier eine 0 dranhängen, also 2250. 5×225 ist die Hälfte von 10×225, d. h. ich muss hiervon einfach nur noch die Hälfte bestimmen und das ist dann: 1125. Die beiden addieren, klar, kein Problem, 3375. Dann kümmere ich mich um die Nachkommastellen. Wir brauchen 3 Nachkommastellen, also haben wir hier: 3,375 dm³. Das ist das Volumen dieses Würfels. Wer hätte das gedacht? Dieser Würfel ist mehr als 3× so groß wie dieser Würfel. Wie gesagt, man verschätzt sich häufig. 3,375 l passen hier rein. Ich demonstriere das noch mal. Ich habe noch mehr Literwürfel hier. Das sind 3 l und dann habe ich noch ein paar Quadratdezimeterplatten hier. Die kommen auch noch dazu.  Das heißt, diese 3 Würfel und diese Platten, die würden also alle hier reinpassen. Das Volumen hier ist das 3,375-fache eines solchen Würfels. Wenn man das so sieht, denkt man, das kann doch so nie da rein passen, ist aber trotzdem richtig - dank der Mathematik können wir das also rausfinden. Ja und jetzt hat dieser Karton ausgedient, jetzt kommt er weg..! Weg damit..!   Tschüss.

Informationen zum Video
32 Kommentare
  1. Thomas

    @Marc Hammig: Bitte beschreibe genauer, was du nicht verstanden hast. Gib beispielsweise die konkrete Stelle im Video mit Minuten und Sekunden an. Ich hoffe, dass wir dir weiterhelfen können.

    Von Thomas Scholz, vor 20 Tagen
  2. Default

    OK verstehe nichts

    Von Marc Hammig, vor 20 Tagen
  3. Default

    ich verstehe nicht warum man es nur drei mal rechnen muss und nicht vier

    Von Anthonyasmin, vor 3 Monaten
  4. Default

    ...

    Von Geo Sideras, vor 4 Monaten
  5. Default

    okayyyyyyyyyy

    Von Heilolo Rosin, vor 5 Monaten
  1. Default

    cool

    Hab viel gelernt

    Von Die Felbis, vor 8 Monaten
  2. Default

    echt gut :D

    Von Redstonebubihd, vor 9 Monaten
  3. Default

    . .
    .
    ---
    .

    Von Paulphagen, vor 9 Monaten
  4. Default

    War gut nur mein WLAN hat gehangen :(

    Von Paulphagen, vor 9 Monaten
  5. Default

    danke hat mir sehr geholfen und war lustig

    Von Hesse, vor 10 Monaten
  6. Default

    Video

    Von Michael F., vor 10 Monaten
  7. Default

    Hihihihi

    Von Michael F., vor 10 Monaten
  8. Default

    Schade dass sie aufhören ihr Vielen hat mir sehr geholfen

    Von Michael F., vor 10 Monaten
  9. Default

    hat super geholfen und war echt cool vorallem der schluss mit dem zerreisen ichb würde mehr viedos von dir kucken

    Von Ar Emmerling, vor 10 Monaten
  10. Default

    Super gemacht hat mir in Physik geholfen und echt witzig:-D

    Von Ricardapfefferkorn, vor etwa einem Jahr
  11. Default

    super erklärt

    Von Verena Matthes, vor fast 2 Jahren
  12. Default

    Sehr gut erklärt!!!

    Von Keelin, vor etwa 2 Jahren
  13. Default

    Cooooooool
    dieses Video ist dir gut gelungen

    Von Magi2512, vor mehr als 2 Jahren
  14. Default

    War super erklärt hat mir echt geholfen!!!
    Weiter so....

    Von Simonepistor71, vor mehr als 2 Jahren
  15. Photo

    Danke für dieses Coole Video. Es hat mir sehr geholfen!!!

    Von Yonatan F., vor etwa 3 Jahren
  16. Photo

    Das Video war sehr gut und hilft mir sehr weiter. Weiter soo!!!

    Von Yonatan F., vor etwa 3 Jahren
  17. Default

    danke war cool erklärt XD hilft mir echt weiter

    Von Simona Siebert, vor mehr als 3 Jahren
  18. Default

    Gut erklärt!

    Von Melfi, vor fast 4 Jahren
  19. Default

    Danke hat mir echt was gebracht!!!!!;)

    Von Machira, vor fast 4 Jahren
  20. Default

    Toll :D hat mir geholfen.

    Von Cristian R., vor fast 4 Jahren
  21. Default

    lustig :X *-*

    Von Madjid C., vor fast 4 Jahren
  22. Default

    :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D

    Von Madjid C., vor fast 4 Jahren
  23. Default

    witzig

    Von Ctr, vor fast 5 Jahren
  24. Default

    großen respekt das sie so über den opf schreiben können ich fehrstehe aber immer noch nix trotzdem cooles vidio

    Von Jessica Maria, vor fast 5 Jahren
  25. Default

    einfach nur cool also es ist wirklich sehr gut erklärt und auch langsam!!!ich habe vieles dazu gelernt!!!!!! :D

    Von Aleyna, vor fast 5 Jahren
  26. Default

    finde ich auch war super und lustig

    Von Moserc@Hispeed.Ch, vor etwa 5 Jahren
  27. Default

    sehr schönes video
    habe viel dazugelernt
    es wurde auch gut erklärt
    super video einfach nur super

    Von Emre B., vor mehr als 5 Jahren
Mehr Kommentare