Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Textversion des Videos

Transkript Lineare Gleichungssysteme mit zwei Variablen – Definition

Hallo. Wir machen lineare Gleichungssysteme mit 2 Gleichungen und 2 Variablen. Was lineare Gleichungssysteme als Ganzes, ganz allgemein sind, werde ich nicht verraten, das kommt später vielleicht irgendwann oder auch gar nicht in deiner Schullaufbahn. Was ich jetzt zeigen möchte, sind lineare Gleichungssysteme mit 2 Gleichungen und 2 Variablen und rein zufällig habe ich dazu mal was vorbereitet, nämlich diese Schablone hier. Wenn du auf diese Farben irgendwelche Zahlen schreibst, dann entsteht ein lineares Gleichungssystem mit 2 Gleichungen und 2 Variablen, ich halte das mal etwas näher in die Kamera. Die Farbflächen sehen übrigens alle unterschiedlich aus, ich weiß nicht, ob das erkennbar ist, auch die Rottöne unterscheiden sich. Es sind unterschiedliche Farben, du kannst auf diese Farbflächen irgendwelche Zahlen schreiben, die können gleich sein die Zahlen, sie können auch Nullen sein, das ist absolut egal, immer entsteht ein lineares Gleichungssystem mit 2 Gleichungen und 2 Variablen. Und um mal zu unterstreichen, dass man da irgendwelche Zahlen nehmen kann, möchte ich das mal auswürfeln. Den einen Würfel brauche ich nicht, der ist zu viel, das ist hier eine 7, ich kann eine 7 einsetzen wenn ich will zum Beispiel. Oder ich kann auch gleich mit mehreren Würfeln würfeln, das macht überhaupt nichts, das ist ein Bruch, zum Beispiel -3/8, ja, auch negative Zahlen dürfen es sein, irgendwas. Ich kann auch hiermit würfeln, ja, ich brauche nur einen davon, da steht nichts drauf, also ist es eine 0, so ist schon eine lineare Gleichung mit 2 Variablen entstanden, die Variablen sind selbstverständlich x und y. Ich kann auch mit anderen Würfeln würfeln, mit diesem hier zum Beispiel, das ist eine -38,9, die darf da auch stehen, oder mit dem Taschenrechner kann man auch würfeln, nicht wahr, es ist eine, na was ist das, weiß ich nicht, 5. Und mit der Welt geht das auch, hier der Beweis, es ist eine -16,2. Das sind irgendwelche Zahlen, die ich da eingesetzt habe, es entsteht ein lineares Gleichungssystem mit 2 Gleichungen und 2 Variablen, aber die Definition ist noch nicht vollständig, denn es gibt Gleichungssysteme, die du nach Umformungen auf diese Form bringen kannst. Und auch das sind lineare Gleichungssysteme und wie die aussehen, und was du da machen kannst, wie du die umformen kannst, zeige ich im nächsten Film. Bis dahin, viel Spaß, tschüss.

Informationen zum Video
4 Kommentare
  1. Koala

    Sehr nice, Alter!

    Von Bach, vor 7 Monaten
  2. 017

    Das mit den Würfeln hat mich etwas verwirrt, aber ansonsten ist das eine sehr gute Einführung in das Thema ;)

    Von Vauceh, vor mehr als einem Jahr
  3. Default

    Tolle einführung! :))

    Von Lea 25, vor mehr als 2 Jahren
  4. Default

    sehr schön :D

    Von Taz, vor mehr als 4 Jahren