Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Textversion des Videos

Transkript Das Zwanzigerfeld – Übung

Schön, dass du wieder dabei bist. Du hast vor kurzem die Zahlen Elf bis Zwanzig kennen gelernt. In diesem Video wollen wir nun diese Zahlen noch ein wenig trainieren, damit du noch sicherer und besser wirst. Trainieren ist immer gut. Jeder Sportler trainiert regelmäßig, damit er immer besser und besser wird, auch wenn er schon richtig gut ist. Ja, und deswegen wollen wir die Zahlen bis 20 trainieren! Kennst du noch dieses Feld? Genau. Es ist das Zwanzigerfeld! Es heißt Zwanzigerfeld, weil hier Platz für zwanzig Plättchen ist. Das Besondere an dem Zwanzigerfeld ist, dass es in zwei Zehnerreihen aufgeteilt ist. Das hat den Vorteil, dass du nicht alle Plättchen einzeln nachzählen musst. Schließlich weißt du ja, dass eine volle Reihe insgesamt zehn Plättchen hat und die anderen... muss du dann nur dazu zählen. Bevor es nun losgeht mit dem Üben, sollst du dir ein solches Zwanzigerfeld aufmalen. Falls du das schon gemacht hast, ist das super! Falls nicht, ist das auch nicht schlimm, denn du kannst auf Pause drücken. So hast du genug Zeit dir ein solches Zwanzigerfeld zu zeichnen. Wenn du fertig bist, drückst du wieder auf „Play“ und dann geht es los! Also, du hast nun das Zwanzigerfeld auf vor dir liegen. Lass uns doch einmal gemeinsam dieses Feld abzählen. Eins, zwei, drei, vier, ... fünf, sechs, sieben, acht, neun, zehn elf, zwölf, dreizehn, vierzehn, fünfzehn, sechszehn, siebzehn, achtzehn, neunzehn, zwanzig!

Niko zeigt dir gleich eine Zahl und du tippst mit deinem Finger, dort auf das Zwanzigerfeld, wo sich diese Zahl befindet. Zum Beispiel: Die Zwölf. Wo befindet sich die Zwölf auf diesem Zwanzigerfeld? Tippe mit deinem Finger einfach drauf! Lilli zeigt dir jetzt die Auflösung. Die Zwölf befindet sich hier. Du weißt ja: Eine ganze Reihe, wie die hier oben, das ist schon mal Zehn und dann musst du noch zwei dazu nehmen! Hier befindet sich die Zwölf.

Jetzt kommt die nächste Aufgabe. Achtung Niko möchte wissen, wo die Achtzehn ist. Tippe mit deinem Finger auf die Achtzehn! ... Lilli zeigt dir jetzt die Auflösung. Die Achtzehn befindet sich hier. Du weißt ja: Eine ganze Reihe, wie die hier oben, das ist schon mal zehn und dann musst du noch acht dazu nehmen! Hier ist die Achtzehn.

Kommen wir zu einer letzten Aufgabe. Wo befindet sich die Neun auf dem Zwanzigerfeld? Tippe mit deinem Finger drauf. ... Hast du es...? Dann zeigt dir Lilli jetzt die Auflösung. Die Neun befindet sich hier! Dieses Mal brauchen wir keine ganze Reihe. Denn wir wissen ja, eine ganze Reihe sind zehn. Und neun sind einer weniger als zehn. Also wissen wir, dass die Neun hier ist. Wir können aber auch abzählen: Eins, zwei, drei, vier, fünf, sechs, sieben, acht, neun!

Das hast du sehr gut gemacht. Wir wollen jetzt eine zweite Übung machen. Dazu brauchst du ein weißes Blatt Papier oder zwanzig Steckwürfel. Es geht beides. Niko legt dir wieder eine Zahl hin und du musst diese Zahl mit deinen Steckwürfeln legen oder als Kreisen zeichnen. Wenn du nun zum Beispiel die Dreizehn legen solltest, dann würde das so aussehen. Als Zeichnung sieht es so aus. Nun ist Niko wieder dran mit einer Aufgabe. Er legt dir die Siebzehn. Wo steckt diese Zahl auf dem Zwanzigerfeld? ... Drücke nun auf Pause, um in Ruhe die Siebzehn im Zwanzigerfeld darzustellen, wenn du fertig bist drücke auf Play. ... Lilli zeigt dir jetzt, die Auflösung. Die Siebzehn als Steckwürfel gelegt, sieht so aus. Wenn du gemalt hast, dann sieht die Siebenzehn als Zeichnung im Zwanzigerfeld so aus. Und hast du das auch so? Dann mach doch jetzt einfach noch die zweite Aufgabe zu dieser Übung. Niko möchte jetzt die Elf gelegt oder gemalt sehen. Drücke nun wieder auf Pause, um in Ruhe die Elf im Zwanzigerfeld darzustellen, wenn du fertig bist drücke wieder auf Play. ... Lilli zeigt dir jetzt die Auflösung. Wenn du die Steckwürfel gelegt hast, dann sehen elf gelegte Steckwürfel im Zwanzigerfeld so aus. Wenn du gemalt hast, dann sieht die Elf als Zeichnung im Zwanzigerfeld so aus.

Lilli und Niko sind sicher, dass du nun das Zwanzigerfeld gut kennst. Daher gibt es nun zum Abschluss eine kleine Hausaufgabe. Du siehst hier die Zahlen Elf bis Zwanzig. Übertrage diese doch sauber auf ein Blatt und zeichne jede Zahl im Zwanzigerfeld ein. Wenn du das gemacht hast, bist du Experte bis zu den Zwanzig!

Informationen zum Video