Textversion des Videos

Transkript Bestimmter Artikel oder kein Artikel?

Hello everybody! Here is Sarah! Willkommen zu meinem 1. Video über den englischen Artikel the. Das englische the ist ein sogenannter bestimmter Artikel. A definite article, und ist ein sehr nützliches, kleines Wort, da es dem deutschen der, die, das, usw. entspricht. In diesem Video werdet ihr die Regeln zur Anwendung von the lernen und ihr werdet erfahren, bei welchen englischen Wörtern man mit the aufpassen muss. O.k., lasst uns anfangen, let´s begin. Wie ich schon erwähnt habe, entspricht das englische the dem deutschen der, die, das, usw.. Zum Beispiel: the spoon, der Löffel, the sock, die Socke und the boat, das Boot. Die grammatikalische Regel zur Anwendung von the in Englisch entspricht auch der grammatikalischen Regel zur Anwendung der deutschen bestimmten Artikel. Lasst uns diese 2 Sätze vergleichen: I like flowers. Ich mag Blumen. Hiermit meine ich Blumen im Allgemeinen. I like the flowers in your garden. Ich mag die Blumen in deinem Garten. Und hiermit meine ich bestimmte Blumen, nämlich die in deinem Garten. The deutet also auf etwas bestimmtes. Es gibt aber einige englische Wörter, wo the nicht verwendet wird, obwohl sie auf Deutsch einen bestimmten Artikel verlangen. Zum Beispiel: bei den 3 Mahlzeiten, breakfast, das Frühstück, lunch, das Mittagessen, und dinner, das Abendbrot, verwendet man kein the-Artikel. Man sagt: Dinner is ready. Das Abendbrot ist fertig. Und: Breakfast is the most important meal. Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit. Das Wort life, auf Deutsch das Leben, ist ein allgemeiner Begriff auf Englisch. Also sagt man: Life is full of surprises. Und nicht: The life is full of surprises. Das Leben ist voller Überraschungen. Aber aufgepasst! Wenn man von einem bestimmten Leben redet, dann braucht man the. Zum Beispiel: The life of the American President. Das Leben des amerikanischen Präsidenten. Die folgenden Einrichtungen oder Gebäude, school, Schule, church, Kirch, hospital, Krankenhaus, university, Universität und prison, Gefängnis, verlangen im Englischen oft keinen bestimmten Artikel, wenn sie im allgemeinen Sinn verwendet werden. Man sagt: All children must go to school. Alle Kinder müssen zur Schule gehen. Our neighbours go to church every Sunday. Unsere Nachbarn gehen am Sonntag in die Kirche. My sister goes to university. Meine Schwester geht auf die Universität. Aber aufgepasst! Sobald ich über eine bestimmte Kirche, zum Beispiel, rede, dann muss the wieder her. Zum Beispiel: The church is famous. Die Kirche ist berühmt. Es gibt auch englische Begriffe, die the verlangen, aber auf Deutsch keinen bestimmten Artikel verlangen. Bei Musikinstrumenten braucht man the. He plays the piano. Er spielt Klavier. He also plays the guitar. Er spielt auch Gitarre. Und wenn wir Radio hören, sagen wir auf Englisch: I listen to the radio. Ich höre Radio. O.k., wir fassen zusammen, summary. The entspricht der, die, das, usw. und ist ein bestimmter Artikel, a definite article. The wird also verwendet, wenn es sich um ein bestimmtes Substantiv handelt. Zum Beispiel: I like the flowers in your garden. Ich mag die Blumen in deinem Garten. Aber es gibt einige englische Wörter, die keinen bestimmten Artikel verlangen, weil sie einen sehr allgemeinen Sinn haben. Zum Beispiel bei den folgenden Gebäuden oder Einrichtungen: school, Schule, church, Kirche, hospital, Krankenhaus, university, Universität und prison, Gefängnis. The wird auch nicht bei dem Wort life verwendet, es sei denn, dass es sich um ein bestimmtes Leben handelt. Es gibt wiederum einige deutsche Begriffe, die keinen bestimmten Artikel verlangen, aber auf Englisch the verlangen. Zum Beispiel bei Musikinstrumenten und Radio. Zum Beispiel: He plays piano. Er spielt Klavier. Und: I listen to the radio. Ich höre Radio. O.k., ich hoffe, ihr habt alles verstanden. Das war Alles für heute, bis zum nächsten Mal, bye bye, Sarah

Informationen zum Video
11 Kommentare
  1. Default

    hallo jemand da?

    Von Erikmutzenberger, vor etwa einem Monat
  2. Default

    Perfekt

    Von Zachary G., vor 8 Monaten
  3. Default

    Ich bin kein Amerikaner, sondern Britin...nur zur Info.Trotzdem danke.

    Von Sarah Mckeown, vor 10 Monaten
  4. 1427026795675

    Sehr gut erklärt! Kurz und knapp.....
    jop der americanesische Akzent ;)

    Von Oliver G., vor 10 Monaten
  5. Image

    Spitze!

    Von O O Lisa Oo, vor mehr als 2 Jahren
  1. Johanna

    Hallo Blagojevicmilena,
    du sagst "The storm...", wenn du von einem bestimmten Sturm sprichst. Der Sturm wird konkretisiert.
    Zeitangaben wie Monate (in March) oder Wochentage (on Wednesday) stehen meist ohne den bestimmten Artikel. Aber es heißt immer "at THE weekend". Richtig ist also: The weekend is over.
    Bei weiteren Fragen kannst du dich auch jederzeit an unseren Fachchat (Mo-Fr, 17 - 19:00 Uhr) wenden.
    Viele Grüße aus der Redaktion

    Von Johanna R., vor mehr als 2 Jahren
  2. Default

    Muss man sagen:
    The storm has just begun oder Storm has just begun? Weil es ja eigentlich abstrakt ist, wie Leben, Liebe, Luft etc.
    Oder auch
    The weekend is over oder Weekend is over?
    Vielen Dank :)

    Von Blagojevicmilena, vor mehr als 2 Jahren
  3. Default

    Sehr gut erklärt ! :)

    Von Hariskusak, vor mehr als 2 Jahren
  4. Waterfall

    super ;)

    Von Sandya, vor mehr als 2 Jahren
  5. Default

    super erklärt \(^_^)/

    Von Hschmitti, vor fast 3 Jahren
  6. Default

    super erklärt danke :)

    Von Yassibiba, vor fast 4 Jahren
Mehr Kommentare