Röntgenstrahlung 05:29 min

6 Kommentare

  1. Djprofil1

    Die Erklärungen sind echt top. Sollten sich Lehrer mal ein Beispiel dran nehmen! ;)

    Von Patrick S., vor fast 2 Jahren
  2. Default

    nein, nicht ganz ... durch die Kathode fliesst erstens ein Strom, der sie aufheizt; von Uh verursacht (dadurch treten die Elektronen aus).
    Zweitens liegt eine Spannung Ua zwischen Anode und Kathode an, die die ausgetretenen Elektronen von der Kathode zur Anode hin beschleunigt ... und damit sie das kann, muss die Spannung so gepolt sein, dass die Kathode negativ geladen im Vergleich zur Anode ist.

    Von Jakob Köbner, vor fast 3 Jahren
  3. Default

    Stimmt das so: Durch die Kathode fließt Strom. Positive Ladung. Die abgeschickten Teilchen sind negativ.

    Von Smiley97, vor fast 3 Jahren
  4. Ice-1-1024

    und plötzlich interessiert mich Atomphysik, ich glaub's ja nicht, es liegt also doch auch an den Lehrern :-)

    Von Christof K., vor etwa 4 Jahren
  5. Alex1

    Finde dein Video auch sehr sehr gelungen. Klasse Erklärung der Röntgenstrahlung! Das wird die Vorbereitung des Schulvortrags für einige Schüler sicher zu einer einfachen Sache.
    Deine Vertonung und die Erzählstimme sind top - bitte mehr davon!

    Von Alexander Weise, vor etwa 4 Jahren
  1. Stephan1

    Wow! Was für eine Hammer-Vertonung!

    Von Stephan Bayer, vor etwa 4 Jahren
Mehr Kommentare