pq-Formel 05:23 min

Informationen zum Video
8 Kommentare
  1. Thomas

    @Sanny1234: Um die pq-Formal anwenden zu können, muss die quadratische Gleichung in Normalform vorliegen. Die Normalform einer quadratischen Gleichung lautet: 0=x²+px+q
    Der Koeffizient (Faktor) vor dem x² muss also 1 sein.
    Um die quadratische Gleichung 0=2x²+8x-10 in die Normalform zu bringen, muss man hier eben durch den Faktor vor dem x² teilen, also durch 2.
    Ich hoffe ich konnte dir helfen.

    Von Thomas Scholz, vor 6 Tagen
  2. Default

    Warum wird die Gleichung bei 00:53 durch zwei geteilt?

    Von Sanny1234, vor 6 Tagen
  3. Default

    in der schule haben wir das mit einem Lied gelernt (you tube)

    Von Karin Yvonne, vor 6 Monaten
  4. Default

    Super vielen Dank :D

    Von Siebler Twins, vor mehr als einem Jahr
  5. Default

    Gutes Video!
    Hat mir sehr weitergeholfen und ich habe nun verstanden wie man auf das Ergebnis kommt.

    Von D Leiensetter, vor fast 2 Jahren
  1. Giuliano test

    @Lisa Marie Woerner:
    Das Vorzeichen bei positiven Werten lässt man generell weg. Man schreibt das Plus (+) eigentlich nur wenn man es besonders hervorheben möchte.
    Ich hoffe, dass ich helfen konnte.

    Von Giuliano Murgo, vor mehr als 2 Jahren
  2. Default

    da wo du sagst dass plus eins hinkommt bei x2 schreibst du nur 1 hin ohne das plus und sagst aber da kommt plus eins hin aber okeee

    Von Lisa Marie Woerner, vor mehr als 2 Jahren
  3. Default

    Danke, war sehr(!!!) Hilfreich

    Von A Deiloff, vor etwa 3 Jahren
Mehr Kommentare