Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Die Zehnerzahlen 06:21 min

Textversion des Videos

Transkript Die Zehnerzahlen

Hallo! Heute sind wir bei Niko. Niko hat ganz viele CDs. Da diese immer unsortiert in seinem Zimmer rumfliegen, hat Nikos Mutter CD-Kisten gekauft. In diese Kisten soll Niko seine CDs einsortieren und dann in sein Regal stellen. So soll Niko Ordnung in seinem Zimmer schaffen und er kann gleichzeitig alle seine CDs zählen, sodass er endlich weiß, wie viele CDs er denn überhaupt hat. Der Berg seiner CDs ist ziemlich hoch! Mach einfach beim Ordnen und Zählen von Nikos CD mit und du wirst ganz einfach die Zehnerzahlen bis Hundert kennenlernen ... Niko fängt an, seinen Berg an CDs zu sortieren und nimmt jeweils zehn CDs und legt diese in eine Box. Um sich zu merken, dass das die ersten zehn CDs sind, schreibt sich Niko eine große „zehn“ auf die Box. Nun nimmt Niko wieder zehn CDs und ordnet diese in eine zweite Box ein. Nun hat er insgesamt zwanzig CDs. Auf die Box schreibt er sich also „zwanzig“. Er hat immer noch ganz viele CDs die noch nicht ordentlich verstaut sind. Also muss Niko weiter sortieren... Er nimmt wieder zehn CDs, tut sie in eine Box und beschreibt diese Box mit „dreißig“, denn zusammen mit den anderen zwei Boxen hat er nun insgesamt dreißig CDs einsortiert.

Niko sortiert weiter: Es kommen wieder zehn CDs in eine Box, die mit der Zahl „vierzig“ beschriftet wird. Es kommen wieder weitere zehn in die Box. Jetzt sind schon fünfzig CDs einsortiert. Es liegen immer noch recht viele CDs kreuz und quer! Niko muss fleißig weiter aufräumen. So legt er also weitere zehn CDs in eine Box. Jetzt sind es schon sechzig CDs.
Und nochmal sortiert er zehn CDs ein. Jetzt sind es schon siebzig CDs. Siehst du: Es werden immer weniger CDs! Niko muss nicht mehr viele CDs einsortieren. Er macht weiter. Wieder legt er zehn CDs in eine Kiste. Jetzt sind es schon achtzig einsortierte CDs. Es folgend weitere zehn. Nun sind es neunzig.

Jetzt braucht Niko noch eine Box, denn nur noch eins, zwei, drei, vier, fünf, sechs, sieben, acht, neun, zehn CDs müssen eingeräumt werden. Nach der Neunzig folgt die Hundert. Eine Eins mit zwei Nullen. Niko schreibt die „Hundert“ auf die letzte Box. Beim sortieren der CDs in Zehner-Boxen hat Niko herausgefunden, dass er insgesamt hundert CDs hat. Aber nicht nur Nikos CDs fliegen in seinem Zimmer herum. Auch seine Bücher sind unsortiert. Diese muss er in die Regalfächer sortieren. Auf jeweils ein Regalbrett passen zehn Bücher. Wie viele Bücher hat Niko denn insgesamt? Lass uns mal gemeinsam die Bücher sortieren und schauen, wie viele er hat.

Wir bündeln also wieder die Bücher in Zehnerreihen: In die erste Regalreihe passen zehn Bücher. Also hier sind schon zehn Bücher. In die zweite Regalreihe kommen wieder zehn Bücher rein. Nun sind es zwanzig Bücher. In die dritte Regalreihe stellen wir wieder zehn Bücher. Nun sind es dreißig Bücher und in der nächsten Regalreihe sind es wieder zehn Bücher. Bis hier sind es vierzig Bücher.

Falls Niko auch die anderen Regalreihen voll machen würde, dann wären es bis hier hin fünfzig Bücher, bis hierhin sechzig Bücher, bis hier siebzig Bücher, bis hier achtzig, bis hier neunzig und bis hierhin wären es hundert Bücher. Niko hat aber vierzig Bücher, da er vier Regalreihen voll bekommen hat. Ist dir aufgefallen, dass eine Zehnerzahl eine Zahl ist, die an erster Stelle eine Zahl von eins bis neun hat und an zweiter Stelle die Null folgt? Die Sechzig ist die Sechs mit einer Null, die Dreißig ist die Drei mit einer Null und die Siebzig ist die Sieben mit einer Null. Lass und doch gemeinsam schauen, wo uns überall eine Zehnerzahl begegnet! Auf Münzen zum Beispiel. Auf der 10-Cent Münze ist die Zehn. Auf der 20-Cent Münze ist die Zwanzig und auf der 50-Cent Münze die Fünfzig. Nikos Mutter ist 40 Jahre alt. Und die Vierzig ist auch eine Zehnerzahl. Lilli hat immer um 12:30Uhr Schulschluss. Die Dreißig ist auch eine Zehnerzahl. Ja, überall begegnen uns diese Zehnerzahlen. Halte doch heute mal ganz besonders die Augen nach weiteren Zehnerzahlen auf. Ich bin gespannt, wo dir überall diese Zehnerzahlen begegnen!?

Informationen zum Video
2 Kommentare
  1. Default

    Ich musste nicht nachdenken weil ich bin schon in Klasse 4. das sind ja 1-2 Klassen aufgaben!!!Dabei LERNE ich einfach alles aber das was ich noch nicht hatte nicht...
    LG
    SCHÖNES WOCHENENDE

    Von Smakulla, vor 22 Tagen
  2. Default

    Eigentlich sehr leichte Aufgäbe für mich, aber diesmal musste ich etwas länger nachdenken. Gute Fangfrage!

    Von Dw 69, vor mehr als 2 Jahren