30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Zufrieden oder Geld zurück, eine Mail an kein-risiko@sofatutor.com genügt (30 Tage ab Kauf).

Termumformungen – Grundregeln – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Termumformungen – Grundregeln

Herzlich Willkommen. Du kennst bereits positive, negativ und rationale Zahlen. Du kannst mit ihnen die Grundrechenarten ausführen. Diese Rechnungen kannst du ausführen und nennt man dann Term. Was ist nun ein Term? Ein Term ist ein sinnvoller Ausdruck, der Zahlen, Variablen, Symbole und Klammern enthalten kann. Im Video werden dir verschiedene Regeln vorgestellt, welche dir im Umgang mit Termen helfen sollen. Einige Regeln kennst du vielleicht bereits, andere Regeln werden dir neu erscheinen. Es wird dir u. a. das Assoziativ – und Kommutativgesetz sowie das Distributivgesetz erklärt. Zudem behandelt das Video die Punkt - Strich - Regel, Klammer - zuerst - Regel sowie Regeln für den Umgang mit den Vorzeichen.

mehr »
Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Benenne die Grundregeln zum Rechnen mit Termen.
Bestimme zur jeweiligen Regel die Formel.
Prüfe, ob richtig gerechnet wurde.
Entscheide, welche Rechenregel verwendet wird.
Gib an, welche der Rechenregeln hier verwendet wird.
Berechne den Wert des Terms.