Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Informationen zum Video
11 Kommentare
  1. Default

    hat mir sehr gut gefallen und geholfen

    Von Laubachfrunzke, vor 9 Tagen
  2. Default

    Danke :-) es hat mir sehr gefallen und geholfen

    Von Maxima2224, vor 6 Monaten
  3. Default

    ein ser info bestückter und machmal lagweilig sonst alles gut

    Von Ben Docter, vor 9 Monaten
  4. Default

    wow super erklärt!!!

    Von Mariaweissenmueller, vor 10 Monaten
  5. Rene redaktion

    Hallo,

    Volksmärchen basieren auf mündlich überlieferten Stoffen. Das heißt, man hat sie sich weitererzählt von Person zu Person, bevor sie aufgeschrieben wurden. Sie sind daher in der Sprache (Satzbau, Wortwahl, rhetorische Stilmittel) und in der Struktur (Zeiten und Orte, Figuren etc.) weniger anspruchsvoll als Kunstmärchen, die von Anfang an schriftlich verfasst wurden. Ob eine Sprachvariante älter oder jünger ist, sagt nichts darüber aus, wie anspruchsvoll sie ist, auch wenn das Verstehen eines älteren Textes eventuell schwieriger ist.

    Ich hoffe, ich konnte dir damit weiterhelfen.

    Beste Grüße
    Deine Deutschredaktion

    Von René Perfölz, vor 12 Monaten
  1. Foto am 01.01.16 um 17.05

    Im Video wird gesagt das es bei Volksmärchen eine einfache Sprache ist und im Kunstmärchen eine Anspruchsvollere Sprache.
    Aber im Volksmärchen ist doch eher eine alte Sprache z.B.: Wörter wie ward

    LG idaluzies

    Von Idaluzies, vor 12 Monaten
  2. Rene redaktion

    Vielen Dank für eure Kommentare. Wir freuen uns, dass euch das Video gefällt.

    Beste Grüße
    Eure Deutschredaktion

    Von René Perfölz, vor etwa einem Jahr
  3. Default

    War gut

    Von Physiojavea, vor etwa einem Jahr
  4. Bildschirmfoto 2015 03 21 um 08.14.39

    ok habe heute KA (klassen arbeit)
    :D

    Von Elfiefee, vor mehr als einem Jahr
  5. Default

    Mir auch Danke :-)

    Von 1 Stella 1 , vor fast 2 Jahren
  6. Default

    Hat mir geholfen

    Von S Blinn, vor etwa 2 Jahren
Mehr Kommentare