Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Informationen zum Video
4 Kommentare
  1. Felix

    @Pcdarasoun: Du musst die Anzahl der Einzelexperimente zählen, um festzustellen, wie viele Stufen das Zufallsexperiment hat. Beim letzten Beispiel im Video werden drei Kugeln aus einer Urne gezogen. Es handelt sich also um ein dreistufiges Zufallsexperiment. Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.

    Von Martin Buettner, vor etwa 2 Monaten
  2. Default

    Warum ist das ein dreistufiges Zufallsexperiment und kein zweistufiges Zufallsexperiment ?

    Von Pcdarasoun, vor etwa 2 Monaten
  3. Default

    Dieses Video ist sehr gut !!! Habe alles verstanden . ;)

    Von Der Mü, vor 6 Monaten
  4. Default

    Danke für das hilfreiche video

    Von Horst 15, vor 6 Monaten