Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Jetzt von der Qualität unserer Inhalte überzeugen, Aktion verlängert bis 27.02.2017.

Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Zufrieden oder Geld zurück, eine Mail an kein-risiko@sofatutor.com genügt (30 Tage ab Kauf).

Satz von Bayes – Definition (2) – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Satz von Bayes – Definition (2)

Der Satz von Bayes ist ein wichtiger Satz der Wahrscheinlichkeitsrechnung ( auch: Stochastik ). Ich werde dir diesen Satz in sechseinhalb Minuten vorstellen. Ich werde den Satz des Bayes mit Hilfe des Multiplikationssatz und dem Satz der totalen Wahrscheinlichkeit herleiten. Anschließend werde ich dir den Satz des Bayes noch an einem Beispiel erläutern. Ich denke, es wird dir leichter fallen den Satz an dem Beispiel zu verstehen. Viel Spaß jetzt mit dem Video!

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Gib die Formeln nach dem Multiplikationssatz an.
Leite den Satz von Bayes her.
Bestimme die jeweiligen Wahrscheinlichkeiten.
Berechne die Wahrscheinlichkeit dafür, dass eine entspannte Person eine Katze, einen Hund oder gar kein Haustier besitzt.
Ergänze die Erklärungen zu den einzelnen Wahrscheinlichkeiten.
Berechne, wie groß die Wahrscheinlichkeit ist, dass ein Mann gerne eine bestimmte Sorte Pfannkuchen ist.