Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Jetzt von der Qualität unserer Inhalte überzeugen, Aktion verlängert bis 27.02.2017.

Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Zufrieden oder Geld zurück, eine Mail an kein-risiko@sofatutor.com genügt (30 Tage ab Kauf).

Distributivgesetz und Division (1) – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Distributivgesetz und Division (1)

Typischer Weise wird das Distributivgesetz mit der Multiplikation verbunden. Eine Klammer wird dann ausmultipliziert. Findet das Distributivgesetz aber auch Anwendung bei der Division? JA! Warum? Das wird dir in diesem Video erklärt.
Aus der Bruchrechnung kennst du doch bestimmt noch die Regel, dass man bei der Division von Brüchen mit dem Kehrbruch multipliziert. So wird aus der Division ganz einfach eine Multiplikation. Aus „geteilt durch vier“ wird dann auf einmal „mal ein Viertel“. Da wir ja bereits wissen, dass das Distributivgesetz für die Multiplikation gilt, ist damit bewiesen, dass es auch für die Division gilt.

mehr »
Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Gib das Distributivgesetz für den Fall der Division an.
Beschreibe, wie man sich klarmachen kann, dass das Distributivgesetz auch mit der Division gültig ist.
Ordne jedem der Terme mit Hilfe des Distributivgesetzes die Umformung zu.
Wende das Distributivgesetz auf den gegebenen Term an und berechne das Ergebnis.
Stelle den Term $(2+3):2$ mit Hilfe des Distributivgesetzes dar.
Erläutere, wie viel Geld Paul seinen Eltern noch zurückzahlen muss.